Powerfoods für starke Abwehrkräfte

Powerfoods für starke Abwehrkräfte

Sorglos in die kalte Jahreszeit

Gerade im Herbst bereiten Kälte und Nässe jedes Jahr aufs Neue den Weg für Halsschmerzen, Husten und lästige Erkältungen.
Mit den folgenden Powerfoods kannst du dein Immunsystem unterstützen, sodass eine Erkältung erst gar keine Chance hat.

Kitchen Stories

Zitrusfrüchte: Sie versorgen uns mit Vitamin C und sind Antioxidantien. Ihr Aroma wirkt außerdem belebend und stimmungshebend. Mit unseren 3 einfachen Wegen, Zitronen zu entsaften seid ihr eurem Powerboost ein gutes Stück näher!

Kitchen Stories

Mandeln und Nüsse: Sie sind wichtige Zinklieferanten und erhöhen somit die Abwehrfähigkeit unserer Zellen. Für Allergiker: Auch in Rindfleisch und Austern findet ihr große Mengen an Zink.

Kitchen Stories

Knoblauch: Er verbessert die Funktion der Zellen im Immunsystem und hilft so, die Symptome von Erkältungen zu mindern.

Kitchen Stories

Pilze: Sie stimulieren die Aktion der Zellen unseres Immunsystems. In unserer Pilz-Cranberry-Tarte findet ihr sie in Kombination mit den Vitaminbomben Cranberries – gesünder geht’s kaum!

Kitchen Stories

Fisch und Algen: Sind reich an Omega 3 und 6 Fettsäuren, welche dabei helfen, die Immunreaktion zu verbessern. Alternativ haben auch Cashewnüsse eine ähnliche Zusammensetzung.

Scharfe Kichererbsensuppe

Scharfe Kichererbsensuppe

→ zum Rezept

Karotten: Sie helfen deinem Körper aktiv beim Bekämpfen von Bakterien. Damit dein Körper das enthaltene Betacarotin aufnehmen kann, hilft es, die Möhren gut zu zerkleinern, wie zum Beispiel in unserer Scharfen Kichererbsensuppe!

Ein Extra-Tipp: Solltest du bereits erste Anzeichen einer Erkältung bemerken, kannst du versuchen, sie mit Ingwer abzuwenden! Seine ätherischen Öle und Scharfstoffe regen die Durchblutung des gesamten Körpers an, Eindringlinge werden so schneller herausgespült. Die wertvollsten Inhaltsstoffe sitzen direkt unter der Schale, also schäle den Ingwer möglichst dünn. In unserem Küchentipps-Video zeigen wir die einen Trick!

Hausgemachtes Ginger Ale

Hausgemachtes Ginger Ale

→ zum Rezept

Den geschälten Ingwer kannst du hervorragend in hausgemachtes Ginger Ale verwandeln!. Und einem gesunden Start in den Winter steht nichts mehr entgegen!