Sous-Vide-Steak mit Süßkartoffelpüree und Kräuterbutter

Sous-Vide-Steak mit Süßkartoffelpüree und Kräuterbutter

9 Bewertungen
Gesponsert

Eni, Foodbloggerin

notastelikehomeblog.de

„Dieses Gericht lässt sich super vorbereiten und ist das perfekte Date-Night-Dinner! Durch die einfache Sous-Vide-Zubereitung gelingt auch Kochanfängern das perfekte Steak. Das Highlight ist für mich jedoch die selbstgemachte Kräuterbutter!“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
90
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
Steaks (z. B. Filet oder Rumpsteak, vakuumversiegelt)
700 g Süßkartoffeln
250 g Butter (weich, gesalzen)
20 g Basilikum
10 g Rosmarin
10 g Salbei
20 g Koriander
20 g Petersilie
20 g Minze
3 Zehen Knoblauch (aufgeteilt)
½ Zitrone (Abrieb)
½ Orange (Abrieb)
50 g Butter
50 ml Milch
¼ TL gemahlener Kümmel
¼ TL gemahlener Zimt
¼ TL Cayennepfeffer
Salz
Pfeffer
Öl zum Braten

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Sparschäler
  • Prep&Cook Universalmesser
  • feine Reibe
  • kleiner Topf
  • Pfanne
  • Messer
  • Prep&Cook Dampfgareinsatz
  • KRUPS Prep&Cook
  • Einmachglas

Hierzu passt

Pinot Noir
Der leichte Rotwein ist mit seiner angenehmen Säure der perfekte Begleiter für das magere Steak.

Nährwerte pro Portion

kcal.
1941
Eiweiß
62g
Fett
148g
Kohlenhydr.
92g

Schritt 1/5

Kräuter von den Stielen zupfen. In die Schüssel des Prep&Cook geben und Universalmesser einsetzen. Einen Teil des Knoblauchs schälen und in Stücke schneiden. In die Schüssel geben und mit der Turbofunktion ca. 10 Sek. hacken. Butter in Stücken zusammen mit Zitronenabrieb und Orangenabrieb in die Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Für ca. 30 Sek. auf Stufe 9 mixen. Kräuterbutter in ein sauberes Einmachglas füllen und bis zum Servieren kühlen.
  • 20 Basilikum
  • 10 Rosmarin
  • 10 Salbei
  • 20 Koriander
  • 20 Petersilie
  • 20 Minze
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 250 Butter
  • ½ Zitrone
  • ½ Orange
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schneidebrett
  • Prep&Cook Universalmesser
  • feine Reibe
  • Messer
  • KRUPS Prep&Cook
  • Einmachglas

Kräuter von den Stielen zupfen. In die Schüssel des Prep&Cook geben und Universalmesser einsetzen. Einen Teil des Knoblauchs schälen und in Stücke schneiden. In die Schüssel geben und mit der Turbofunktion ca. 10 Sek. hacken. Butter in Stücken zusammen mit Zitronenabrieb und Orangenabrieb in die Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Für ca. 30 Sek. auf Stufe 9 mixen. Kräuterbutter in ein sauberes Einmachglas füllen und bis zum Servieren kühlen.

Schritt 2/5

Für das Püree Süßkartoffeln schälen und würfeln. Restlichen Knoblauch schälen und grob hacken. Wasser in die Schüssel des Prep&Cook geben und Dampfgareinsatz aufsetzen. Gewürfelte Süßkartoffeln und Knoblauch hineingeben, abdecken und mit dem Dampfgarprogramm ca. 25 - 30 Min. garen.
  • 700 Süßkartoffeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Sparschäler
  • Prep&Cook Dampfgareinsatz

Für das Püree Süßkartoffeln schälen und würfeln. Restlichen Knoblauch schälen und grob hacken. Wasser in die Schüssel des Prep&Cook geben und Dampfgareinsatz aufsetzen. Gewürfelte Süßkartoffeln und Knoblauch hineingeben, abdecken und mit dem Dampfgarprogramm ca. 25 - 30 Min. garen.

Schritt 3/5

Dampfgareinsatz entfernen, Wasser abgießen und Universalmesser einsetzen. Gedämpfte Süßkartoffeln und Knoblauch zusammen mit Butter, Milch, Salz, Pfeffer, Kümmel, Zimt und Cayennepfeffer zugeben und auf Stufe 10 ca. 70 Sek. pürieren. Zum Warmhalten in einen kleinen Topf geben.
  • 50 Butter
  • 50 ml Milch
  • ¼ TL gemahlener Kümmel
  • ¼ TL gemahlener Zimt
  • ¼ TL Cayennepfeffer
  • Salz
  • Pfeffer
  • Prep&Cook Universalmesser
  • kleiner Topf

Dampfgareinsatz entfernen, Wasser abgießen und Universalmesser einsetzen. Gedämpfte Süßkartoffeln und Knoblauch zusammen mit Butter, Milch, Salz, Pfeffer, Kümmel, Zimt und Cayennepfeffer zugeben und auf Stufe 10 ca. 70 Sek. pürieren. Zum Warmhalten in einen kleinen Topf geben.

Schritt 4/5

Die vakuumierten Steaks in die Schüssel mit Dampfgareinsatz geben, mit Wasser bedecken und auf Stufe 1 bei etwa 50°C für 60 Min. garen.
  • 2 Steaks

Die vakuumierten Steaks in die Schüssel mit Dampfgareinsatz geben, mit Wasser bedecken und auf Stufe 1 bei etwa 50°C für 60 Min. garen.

Schritt 5/5

Fleisch aus dem Topf nehmen, anschließend aus der Vakuum-Hülle befreien und trocken tupfen. Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Öl zugeben. Wenn die Pfanne heiß ist, das Fleisch hineinlegen und von beiden Seiten scharf anbraten, bis das Fleisch den gewünschten Garpunkt erreicht hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Süßkartoffelpüree und Kräuterbutter servieren. Guten Appetit!
  • Öl zum Braten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pfanne

Fleisch aus dem Topf nehmen, anschließend aus der Vakuum-Hülle befreien und trocken tupfen. Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Öl zugeben. Wenn die Pfanne heiß ist, das Fleisch hineinlegen und von beiden Seiten scharf anbraten, bis das Fleisch den gewünschten Garpunkt erreicht hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Süßkartoffelpüree und Kräuterbutter servieren. Guten Appetit!