Romanesco-Suppe mit Walnuss-Minz-Pesto

Romanesco-Suppe mit Walnuss-Minz-Pesto

13 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
300 g 
Romanesco
3 EL 
Walnüsse
10 g 
Minze
1  
Zwiebel
1  
Zitrone (Abrieb und Saft)
4 EL 
Olivenöl (aufgeteilt)
1  
Lorbeerblatt
¼ TL 
Kurkuma
400 ml 
Kokosmilch
250 ml 
Wasser
½ TL 
Salz
Zucker zum Abschmecken
Salz
Pfeffer
  • 300 g Romanesco
  • 3 EL Walnüsse
  • 10 g Minze
  • 1  Zwiebel
  • 1  Zitrone (Abrieb und Saft)
  • 4 EL Olivenöl (aufgeteilt)
  • 1  Lorbeerblatt
  • ¼ TL Kurkuma
  • 400 ml Kokosmilch
  • 250 ml Wasser
  • ½ TL Salz
  • Zucker zum Abschmecken
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien

  • Stabmixer
  • Schneidebrett
  • großer Topf mit Deckel
  • feine Reibe
  • Zitruspresse
  • Messer
  • Standmixer

Hierzu passt

Soave
Dieser leicht nussige, italienische Soave ist eine tolle Begleitung zu der köstlichen Suppe und dem nussigen Pesto.

Nährwerte pro Portion

kcal.
774
Eiweiß
11g
Fett
76g
Kohlenhydr.
12g

Schritt 1/4

Romanesco waschen, Stiel und äußere Blätter entfernen und die Röschen abpflücken. Zwiebel schälen und würfeln. Die Schale der Zitrone abreiben, anschließend halbieren und den Saft auspressen.
  • 300 Romanesco
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zitrone
  • Schneidebrett
  • feine Reibe
  • Zitruspresse
  • Messer

Romanesco waschen, Stiel und äußere Blätter entfernen und die Röschen abpflücken. Zwiebel schälen und würfeln. Die Schale der Zitrone abreiben, anschließend halbieren und den Saft auspressen.

Schritt 2/4

Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen und die Zwiebeln darin ca. 1 Min. anbraten. Hitze reduzieren, Romanesco hinzugeben und ca. 3 Min. braten. Lorbeerblatt, Kurkuma, Kokosmilch und Wasser zugeben. Mit Salz abschmecken und ca. 15 Min. köcheln lassen.
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Lorbeerblatt
  • ¼ TL Kurkuma
  • 400 ml Kokosmilch
  • 250 ml Wasser
  • Salz
  • großer Topf mit Deckel

Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen und die Zwiebeln darin ca. 1 Min. anbraten. Hitze reduzieren, Romanesco hinzugeben und ca. 3 Min. braten. Lorbeerblatt, Kurkuma, Kokosmilch und Wasser zugeben. Mit Salz abschmecken und ca. 15 Min. köcheln lassen.

Schritt 3/4

Für das Pesto Minzblätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Minze mit Walnüssen, Olivenöl und Zitronenabrieb vermengen und im Standmixer pürieren. Salz zugeben, um die leuchtend grüne Farbe des Pestos beizubehalten. Pesto mit Salz, Zucker und Zitronensaft abschmecken, anschließend beiseitestellen.
  • 10 Minze
  • ½ TL Salz
  • 3 EL Walnüsse
  • 3 EL Olivenöl
  • Zucker
  • Salz
  • Standmixer

Für das Pesto Minzblätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Minze mit Walnüssen, Olivenöl und Zitronenabrieb vermengen und im Standmixer pürieren. Salz zugeben, um die leuchtend grüne Farbe des Pestos beizubehalten. Pesto mit Salz, Zucker und Zitronensaft abschmecken, anschließend beiseitestellen.

Schritt 4/4

Suppe vom Herd nehmen und mit einem Stabmixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Guten Appetit!
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
  • Stabmixer

Suppe vom Herd nehmen und mit einem Stabmixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Guten Appetit!