Schweinekotelett mit Maissalat

Schweinekotelett mit Maissalat

37 Bewertungen

Aufwand

Mittel 👍
25
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
400 g Schweinekoteletts
1 Zehe Knoblauch
2 EL Butter
20 g Koriander
10 g Petersilie
10 g Schnittlauch
Römersalatherzen
2 Kolben Mais (vorgekocht)
10 EL Joghurt
Zitrone (Saft)
Pflanzenöl zum Anbraten
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Kochzange
  • Backofen
  • Auflaufform
  • kleine Schüssel
  • Zitruspresse
  • Pfanne
  • Messer
  • Servierpfanne

Hierzu passt

Chardonnay, 2013
Ein mittel- bis vollmundiger Chardonnay, besonders aus dem kalifornischen Russian River Valley, ergänzt die Schweinekoteletts wunderbar. Die floralen Noten und das seidige Mundgefühl des Weins umspielen den zarten Schweinegeschmack beispiellos.

Nährwerte pro Portion

kcal.
310
Eiweiß
28g
Fett
16g
Kohlenhydr.
17g

Schritt 1/5

Knoblauchzehe zerdrücken und beiseite legen. Etwas Pflanzenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Schweinekoteletts in Pfanne geben, salzen und ca. 1 - 2 Min. scharf anbraten. Wenden, erneut salzen und andere Seite ebenfalls 1 - 2 Min. scharf anbraten. Währenddessen Knoblauch und Butter hinzufügen. Mit Pfeffer würzen. Schweinekoteletts in eine Auflaufform legen und im Backofen bei 200°C ca. 10 - 15 Min. backen.
  • 400 Schweinekoteletts
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 EL Butter
  • Pflanzenöl zum Anbraten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kochzange
  • Backofen
  • Auflaufform
  • Pfanne

Knoblauchzehe zerdrücken und beiseite legen. Etwas Pflanzenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Schweinekoteletts in Pfanne geben, salzen und ca. 1 - 2 Min. scharf anbraten. Wenden, erneut salzen und andere Seite ebenfalls 1 - 2 Min. scharf anbraten. Währenddessen Knoblauch und Butter hinzufügen. Mit Pfeffer würzen. Schweinekoteletts in eine Auflaufform legen und im Backofen bei 200°C ca. 10 - 15 Min. backen.

Schritt 2/5

Koriander grob hacken. Petersilie und Schnittlauch fein hacken. Salat in mundgerechte Stücke schneiden. Maiskörner vom Kolben schneiden.
  • 20 Koriander
  • 10 Petersilie
  • 10 Schnittlauch
  • 2 Römersalatherzen
  • 2 Kolben Mais
  • Schneidebrett
  • Messer

Koriander grob hacken. Petersilie und Schnittlauch fein hacken. Salat in mundgerechte Stücke schneiden. Maiskörner vom Kolben schneiden.

Schritt 3/5

Zitrone entsaften. Joghurt, Schnittlauch, Petersilie, Salz, Peffer und etwas Zitronensaft verrühren.
  • 10 EL Joghurt
  • ½ Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • kleine Schüssel
  • Zitruspresse

Zitrone entsaften. Joghurt, Schnittlauch, Petersilie, Salz, Peffer und etwas Zitronensaft verrühren.

Schritt 4/5

Mais und restlichen Zitronensaft in die Pfanne mit dem Bratenfett geben und ca. 3 - 5 Min. goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • ½ Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer

Mais und restlichen Zitronensaft in die Pfanne mit dem Bratenfett geben und ca. 3 - 5 Min. goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 5/5

Salat und Koriander in die Pfanne geben und ca. 1 - 2 Min. schnell anbraten. Vom Herd nehmen. Etwas Salat in eine Servierpfanne geben. Die Schweinekoteletts obenauf platzieren und dann mit mehr Maissalat und Joghurtsoße garnieren. Guten Appetit!
  • Servierpfanne

Salat und Koriander in die Pfanne geben und ca. 1 - 2 Min. schnell anbraten. Vom Herd nehmen. Etwas Salat in eine Servierpfanne geben. Die Schweinekoteletts obenauf platzieren und dann mit mehr Maissalat und Joghurtsoße garnieren. Guten Appetit!