Schokoladen-Rum-Kirsch-Kuchen

Schokoladen-Rum-Kirsch-Kuchen

25 Bewertungen

Rebecca, Mutter und Hobbyköchin


„Ein saftiger Kuchen für alle Schokoladenliebhaber – zusammen mit der Kirschsoße und einem Klecks Schlagsahne der pure Genuss.“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
50
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-12+
500 g
Kirschen (entsteint)
250 g
Mehl (Typ 405)
250 g
Zucker
240 g
Butter (geschmolzen)
6
Eier
9 EL
Rum
150 g
Schokolade (gehackt)
1
Vanilleschote (Mark)
4 EL
Kakaopulver
3 EL
Speisestärke
3 TL
Backpulver
1 TL
Zimt
200 ml
Rotwein
1 EL
Wasser
Salz
Puderzucker zum Garnieren
Butter zum Einfetten
  • 500 g Kirschen (entsteint)
  • 250 g Mehl (Typ 405)
  • 250 g Zucker
  • 240 g Butter (geschmolzen)
  • 6  Eier
  • 9 EL Rum
  • 150 g Schokolade (gehackt)
  • 1  Vanilleschote (Mark)
  • 4 EL Kakaopulver
  • 3 EL Speisestärke
  • 3 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 200 ml Rotwein
  • 1 EL Wasser
  • Salz
  • Puderzucker zum Garnieren
  • Butter zum Einfetten

Utensilien

  • Kochlöffel
  • Feuerzeug
  • Backofen
  • kleine Schüssel
  • Backform
  • große Schüssel
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Rührbesen
  • Pfanne
  • Schneebesen

Hierzu passt

Portwein, 2008
Ein Portwein ist der ideale Partner zu diesem süßen Schokoladendessert. Der Klassiker wird einige Jahre im Fass gereift und verfeinert das Rumaroma mit seinem leicht würzigen Geschmack.

Nährwerte pro Portion

kcal.
482
Eiweiß
7g
Fett
24g
Kohlenhydr.
52g

Schritt 1/11

Backofen auf 170°C vorheizen. Die Eier schaumig schlagen. Nach und nach den Zucker einrieseln lassen und gut verrühren.
  • 6 Eier
  • 200 Zucker
  • Backofen
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Rührbesen

Backofen auf 170°C vorheizen. Die Eier schaumig schlagen. Nach und nach den Zucker einrieseln lassen und gut verrühren.

Schritt 2/11

Anschließend das Mark der Vanilleschote, den Großteil des Rums und die geschmolzene Butter hinzufügen. Alles gut miteinander verrühren.
  • 1 Vanilleschote
  • 7 EL Rum
  • 240 geschmolzene Butter

Anschließend das Mark der Vanilleschote, den Großteil des Rums und die geschmolzene Butter hinzufügen. Alles gut miteinander verrühren.

Schritt 3/11

In einer großen Schüssel Mehl, Kakaopulver, einen Teil der Speisestärke, Backpulver, Zimt und eine Prise Salz vermengen.
  • 250 Mehl
  • 4 EL Kakaopulver
  • 2 EL Speisestärke
  • 3 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • Salz
  • große Schüssel
  • Schneebesen

In einer großen Schüssel Mehl, Kakaopulver, einen Teil der Speisestärke, Backpulver, Zimt und eine Prise Salz vermengen.

Schritt 4/11

Nun die trockenen Zutaten zur Eimasse geben und gut verrühren.

Nun die trockenen Zutaten zur Eimasse geben und gut verrühren.

Schritt 5/11

Gehackte Schokolade hinzugeben und nochmals gut vermengen.
  • 150 Schokolade

Gehackte Schokolade hinzugeben und nochmals gut vermengen.

Schritt 6/11

Nun vorsichtig 2/3 der abgetropften Kirschen unterheben.
  • 350 Kirschen
  • Kochlöffel

Nun vorsichtig 2/3 der abgetropften Kirschen unterheben.

Schritt 7/11

Teig in gefettete Backform füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 170 °C für ca. 50 – 60 Min. backen. Der Kuchen ist fertig, wenn beim Anstechen mit einem Holzspieß kein feuchter Teig mehr daran kleben bleibt. Anschließend auf einem Gitter auskühlen lassen.
  • Butter zum Einfetten
  • Kochlöffel
  • Backofen
  • Backform

Teig in gefettete Backform füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 170 °C für ca. 50 – 60 Min. backen. Der Kuchen ist fertig, wenn beim Anstechen mit einem Holzspieß kein feuchter Teig mehr daran kleben bleibt. Anschließend auf einem Gitter auskühlen lassen.

Schritt 8/11

Kurz vor dem Servieren den restlichen Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen. Kirschen hinzugeben und im Karamell wenden.
  • 50 Zucker
  • 150 Kirschen
  • Pfanne

Kurz vor dem Servieren den restlichen Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen. Kirschen hinzugeben und im Karamell wenden.

Schritt 9/11

Den restlichen Rum hinzugeben. Einen Schritt zurück treten und flambieren.
  • 2 EL Rum
  • Kochlöffel
  • Feuerzeug
  • Pfanne

Den restlichen Rum hinzugeben. Einen Schritt zurück treten und flambieren.

Schritt 10/11

Nun den Rotwein hinzugeben und ca. 2 – 4 Min. köcheln lassen, bis der Alkohol vollständig verdampft ist.
  • 200 ml Rotwein
  • Kochlöffel
  • Bratpfanne

Nun den Rotwein hinzugeben und ca. 2 – 4 Min. köcheln lassen, bis der Alkohol vollständig verdampft ist.

Schritt 11/11

In der Zwischenzeit die Speisestärke in etwas Wasser auflösen. Anschließend in die Soße einrühren, bis diese andickt. Die heißen Kirschen auf einem Stück Kuchen anrichten und mit Puderzucker garniert servieren.
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 EL Wasser
  • Puderzucker zum Garnieren
  • kleine Schüssel

In der Zwischenzeit die Speisestärke in etwas Wasser auflösen. Anschließend in die Soße einrühren, bis diese andickt. Die heißen Kirschen auf einem Stück Kuchen anrichten und mit Puderzucker garniert servieren.