Sämige Muschelsuppe

Sämige Muschelsuppe

9 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
45
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
800 g
Muscheln
300 g
Kartoffeln (mehlig kochend)
20 g
glatte Petersilie
20 g
Dill
30 g
Speck
125 g
Staudensellerie
400 ml
Fischfond
1 EL
Butter
1½ EL
Mehl
100 ml
Sahne
50 ml
Milch
Zitrone (Saft)
Muskat (frisch gerieben)
Salz
Pfeffer
  • 800 g Muscheln
  • 300 g Kartoffeln (mehlig kochend)
  • 20 g glatte Petersilie
  • 20 g Dill
  • 30 g Speck
  • 125 g Staudensellerie
  • 400 ml Fischfond
  • 1 EL Butter
  • 1½ EL Mehl
  • 100 ml Sahne
  • 50 ml Milch
  • Zitrone (Saft)
  • Muskat (frisch gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Schöpfkelle
  • 2 große Töpfe
  • feine Reibe
  • Messer

Hierzu passt

Albariño
Dieser trockene Weißwein passt perfekt zu Meeresfrüchten und ergänzt die Cremigkeit dieses Gerichts sehr gut.

Nährwerte pro Portion

kcal.
868
Eiweiß
70g
Fett
32g
Kohlenhydr.
68g

Schritt 1/4

Petersilie und Dill hacken. Kartoffeln, Speck und Sellerie in kleine Würfel schneiden und beiseitestellen. Muscheln gründlich waschen.
  • 20 glatte Petersilie
  • 20 Dill
  • 300 Kartoffeln
  • 50 Speck
  • 125 Stangensellerie
  • 800 Muscheln
  • Schneidebrett
  • Messer

Petersilie und Dill hacken. Kartoffeln, Speck und Sellerie in kleine Würfel schneiden und beiseitestellen. Muscheln gründlich waschen.

Schritt 2/4

In einem großen Topf Fischfond auf mittlerer Hitze erwärmen. Muscheln dazugeben und auf kleiner Hitze ca. 1- 2 Min. kochen. Mit einer Schöpfkelle die Muscheln herausnehmen und den restlichen Fond beiseitestellen. Muscheln von Schale entfernen. Beiseitestellen.
  • 400 ml Fischfond
  • Schöpfkelle
  • großer Topf

In einem großen Topf Fischfond auf mittlerer Hitze erwärmen. Muscheln dazugeben und auf kleiner Hitze ca. 1- 2 Min. kochen. Mit einer Schöpfkelle die Muscheln herausnehmen und den restlichen Fond beiseitestellen. Muscheln von Schale entfernen. Beiseitestellen.

Schritt 3/4

In einem zweiten großen Topf Butter erhitzen und Speck darin auf mittlerer bis hoher Hitze ca. 2 - 3 Min. anbraten, bis er braun wird. Mehl dazugeben, gut verrühren und ca. 1 Min. kochen. Sahne, Kartoffeln, Sellerie und Fischfond hinzugeben und kochen lassen bis alles erwärmt ist. Milch hinzugeben und für ca. 5 Min. weiterkochen lassen.
  • 1 EL Butter
  •  EL Mehl
  • 100 ml Sahne
  • 50 ml Milch
  • großer Topf

In einem zweiten großen Topf Butter erhitzen und Speck darin auf mittlerer bis hoher Hitze ca. 2 - 3 Min. anbraten, bis er braun wird. Mehl dazugeben, gut verrühren und ca. 1 Min. kochen. Sahne, Kartoffeln, Sellerie und Fischfond hinzugeben und kochen lassen bis alles erwärmt ist. Milch hinzugeben und für ca. 5 Min. weiterkochen lassen.

Schritt 4/4

Muscheln, Petersilie und Dill hinzugeben. Mit frisch geriebenem Muskat, Zitronensaft und Salz und Pfeffer abschmecken. Guten Appetit!
  • ½ Zitrone
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Muscheln, Petersilie und Dill hinzugeben. Mit frisch geriebenem Muskat, Zitronensaft und Salz und Pfeffer abschmecken. Guten Appetit!