Schweinegeschnetzeltes in Rahmsoße mit Reis

Schweinegeschnetzeltes in Rahmsoße mit Reis

15 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
500 g
Schweinefilet
200 g
Champignons
240 g
Reis
1 EL
Petersilie
2
Zwiebeln
1 Zehe
Knoblauch
50 ml
Weißwein
400 ml
Sahne
200 ml
Geflügelfond
360 ml
Wasser
Öl zum Braten
Zucker
Salz
Pfeffer
  • 500 g Schweinefilet
  • 200 g Champignons
  • 240 g Reis
  • 1 EL Petersilie
  • 2  Zwiebeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 50 ml Weißwein
  • 400 ml Sahne
  • 200 ml Geflügelfond
  • 360 ml Wasser
  • Öl zum Braten
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • große Pfanne
  • großer Topf
  • Messer

Hierzu passt

Chardonnay
Der trockene Weißwein komplementiert dieses cremige Gericht besonders gut.

Nährwerte pro Portion

kcal.
766
Eiweiß
47g
Fett
41g
Kohlenhydr.
52g

Schritt 1/4

Petersilie grob hacken und beiseitestellen. Stiele der Champignons entfernen und Pilze vierteln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Schweinefilet parieren und in gleich große Stücke schneiden.
  • 1 EL Petersilie
  • 200 Champignons
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 500 Schweinefilet
  • Schneidebrett
  • Messer

Petersilie grob hacken und beiseitestellen. Stiele der Champignons entfernen und Pilze vierteln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Schweinefilet parieren und in gleich große Stücke schneiden.

Schritt 2/4

Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Hitze erwärmen und Schweinefilet ca. 3 Min. scharf anbraten, oder bis es gebräunt ist. Fleisch aus der Pfanne nehmen und Zwiebeln und Knoblauch ca. 2 Min. anschwitzen. Champignons dazugeben und ca. 3 – 4 Min. braten. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Öl zum Braten
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • große Pfanne

Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Hitze erwärmen und Schweinefilet ca. 3 Min. scharf anbraten, oder bis es gebräunt ist. Fleisch aus der Pfanne nehmen und Zwiebeln und Knoblauch ca. 2 Min. anschwitzen. Champignons dazugeben und ca. 3 – 4 Min. braten. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3/4

Mit Weißwein ablöschen und ca. 2 – 3 Min. bei mittlerer Hitze reduzieren lassen. Sahne und Geflügelfond dazugeben und ca. 20 Min. köcheln lassen, bis eine sämige Soße entsteht.  Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Schweinefilet mit in die Pfanne legen.
  • 50 ml Weißwein
  • 400 ml Sahne
  • 200 ml Geflügelfond
  • Salz
  • Pfeffer

Mit Weißwein ablöschen und ca. 2 – 3 Min. bei mittlerer Hitze reduzieren lassen. Sahne und Geflügelfond dazugeben und ca. 20 Min. köcheln lassen, bis eine sämige Soße entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Schweinefilet mit in die Pfanne legen.

Schritt 4/4

Während die Soße kocht, Reis zubereiten. Dafür Reis und Wasser in einen großen Topf geben und salzen. Aufkochen lassen, die Hitze reduzieren und ca. 12 – 15 Min. köcheln lassen, oder bis der Reis gar ist. Gehackte Petersilie unterrühren. Schweinefilet mit Sauce und Reis servieren. Guten Appetit!
  • 240 Reis
  • 360 ml Wasser
  • Salz
  • großer Topf

Während die Soße kocht, Reis zubereiten. Dafür Reis und Wasser in einen großen Topf geben und salzen. Aufkochen lassen, die Hitze reduzieren und ca. 12 – 15 Min. köcheln lassen, oder bis der Reis gar ist. Gehackte Petersilie unterrühren. Schweinefilet mit Sauce und Reis servieren. Guten Appetit!