Richtig ablöschen

Richtig ablöschen

5 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌

Zutaten

Portionen:-1+
geschnittenes Gemüse
Wein zum Ablöschen
Öl zum Einfetten

Utensilien

  • Holzlöffel
  • Pfanne

Eine Grundtechnik für jeden Koch

Beim Ablöschen wird eine kalte Flüssigkeit in eine heiße Pfanne gegossen um so die dunklen Stücke, die sich am Pfannenboden absetzen, zu lösen. Diese Stücke werden "Fond" genannt und entstehen, wenn Zucker, Kohlenhydrate und Eiweiße aus dem angebratenen Gemüse oder Fleisch gelöst werden und auf dem Pfannenboden karamellisieren.

Warum ist Fond so wichtig?

Den Fond durch Ablöschen zu lösen gibt deinem Gericht eine würzige, köstliche Note. Es handelt sich um einen der wichtigsten Bausteine auf dem Weg zu noch geschmackvolleren Kreationen.