Quesadillas mit Hähnchen auf Paprika-Gurkensalat

Quesadillas mit Hähnchen auf Paprika-Gurkensalat

38 Bewertungen

Isabelle, Sängerin


„In meinem Mexico-Urlaub haben wir fast jeden Tag Quesadillas gegessen - Zuhause ist es ein super Gericht für eine gemeinsame Mahlzeit mit Freunden!“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
4
Weizentortillas
2
Hähnchenbrust
250 g
Cheddar (gerieben)
2
Paprika (rot)
1
Gurke
20 g
Koriander
2
Limetten
20 g
Minze
1
rote Zwiebel
3
Frühlingszwiebeln
1
Avocado
100 g
Jogurt
100 g
Mais
2 TL
Paprikapulver
Öl zum Braten und Einfetten
Salz
Pfeffer
  • 4  Weizentortillas
  • 2  Hähnchenbrust
  • 250 g Cheddar (gerieben)
  • 2  Paprika (rot)
  • 1  Gurke
  • 20 g Koriander
  • 2  Limetten
  • 20 g Minze
  • 1  rote Zwiebel
  • 3  Frühlingszwiebeln
  • 1  Avocado
  • 100 g Jogurt
  • 100 g Mais
  • 2 TL Paprikapulver
  • Öl zum Braten und Einfetten
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • große Pfanne
  • feine Reibe
  • Zitruspresse
  • 2 Rührschüsseln
  • Messer

Hierzu passt

Margarita
Quesadillas sind nicht alles was Mexiko zu bieten hat. Genieße sie zum Beispiel einfach mit einem Margarita!

Nährwerte pro Portion

kcal.
763
Eiweiß
48g
Fett
40g
Kohlenhydr.
50g

Schritt 1/4

Paprika und Gurke waschen, entkernen, in feine Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Koriander und Minze grob hacken. Mit Limettenabrieb, Salz und Pfeffer würzen und vermengen. Beiseitestellen.
  • 2 Paprika
  • 1 Gurke
  • 20 Koriander
  • 20 Minze
  • 2 Limetten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schneidebrett
  • Rührschüssel
  • feine Reibe
  • Zitruspresse
  • Messer

Paprika und Gurke waschen, entkernen, in feine Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Koriander und Minze grob hacken. Mit Limettenabrieb, Salz und Pfeffer würzen und vermengen. Beiseitestellen.

Schritt 2/4

Rote Zwiebel und Frühlingszwiebeln schälen und fein würfeln. Avocado ebenfalls in Würfel schneiden und alles in eine Schüssel geben. Cheddar, Jogurt und Mais dazugeben und vermengen. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Avocado
  • 250 Cheddar
  • 100 Jogurt
  • 100 Mais
  • 2 TL Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rührschüssel

Rote Zwiebel und Frühlingszwiebeln schälen und fein würfeln. Avocado ebenfalls in Würfel schneiden und alles in eine Schüssel geben. Cheddar, Jogurt und Mais dazugeben und vermengen. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3/4

Hähnchenbrust in Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Hitze erwärmen und Hähnchenbrust ca. 3 - 4 Min. anbraten, oder bis sie goldbraun ist. Hähnchenbrust ebenfalls in die Schüssel geben und untermengen.
  • 2 Hähnchenbrust
  • Öl zum Braten
  • Salz
  • Pfeffer
  • große Pfanne

Hähnchenbrust in Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Hitze erwärmen und Hähnchenbrust ca. 3 - 4 Min. anbraten, oder bis sie goldbraun ist. Hähnchenbrust ebenfalls in die Schüssel geben und untermengen.

Schritt 4/4

Weizentortilla zur Hälfte mit Füllung bestreichen und zuklappen. Mit restlichen Tortillas wiederholen bis die Füllung aufgebraucht ist. Die gefüllten Tortillas in einer Pfanne von beiden Seiten goldbraun anbraten. Quesadillas in Stücke scheiden und mit Salat servieren. Guten Appetit!
  • 4 Weizentortillas
  • Öl zum Einfetten

Weizentortilla zur Hälfte mit Füllung bestreichen und zuklappen. Mit restlichen Tortillas wiederholen bis die Füllung aufgebraucht ist. Die gefüllten Tortillas in einer Pfanne von beiden Seiten goldbraun anbraten. Quesadillas in Stücke scheiden und mit Salat servieren. Guten Appetit!