Pflaumenkuchen mit Streuseln

Pflaumenkuchen mit Streuseln

23 Bewertungen

Antoine, Fotograf


„Ich backe diesen Kuchen jedes Jahr sobald die ersten Pflaumen reif sind!“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
60
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-12+
1½ kg
Pflaumen
475 g
Butter (aufgeteilt)
600 g
Zucker (aufgeteilt)
850 g
Mehl (aufgeteilt)
5
Eier
10 g
Backpulver
8 g
Vanillezucker
Puderzucker zum Servieren
  • 1½ kg Pflaumen
  • 475 g Butter (aufgeteilt)
  • 600 g Zucker (aufgeteilt)
  • 850 g Mehl (aufgeteilt)
  • 5  Eier
  • 10 g Backpulver
  • 8 g Vanillezucker
  • Puderzucker zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Backblech
  • Gummispatel
  • große Schüssel
  • Backpapier
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Rührbesen
  • Messer

Hierzu passt

Zweigelt Auslese
Eine rot gekelterte süße Auslese ist nicht so kräftig wie ein Portwein, hat aber genügend Kraft um mit einem saftigem herbstlichen Kuchen mitzuhalten und den Kaffeeklatsch rund zu machen.

Nährwerte pro Portion

kcal.
869
Eiweiß
11g
Fett
39g
Kohlenhydr.
116g

Schritt 1/5

Backofen auf 180°C vorheizen. Pflaumen halbieren und entsteinen.
  •  kg Pflaumen
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Messer

Backofen auf 180°C vorheizen. Pflaumen halbieren und entsteinen.

Schritt 2/5

Einen Teil der Butter und des Zuckers in einer Küchenmaschine schaumig schlagen. Eier hinzufügen und gut vermengen. Einen Teil des Mehls und Backpulver hinzugeben. Zu einem glatten Teig schlagen.
  • 225 Butter
  • 350 Zucker
  • 5 Eier
  • 350 Mehl
  • 10 Backpulver
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Rührbesen

Einen Teil der Butter und des Zuckers in einer Küchenmaschine schaumig schlagen. Eier hinzufügen und gut vermengen. Einen Teil des Mehls und Backpulver hinzugeben. Zu einem glatten Teig schlagen.

Schritt 3/5

Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Oberfläche glatt streichen.
  • Gummispatel
  • Backpapier

Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Oberfläche glatt streichen.

Schritt 4/5

Restliche Butter, Zucker, Mehl sowie Vanillezucker in einer großen Schüssel mischen und mit den Händen zu groben Streuseln formen.
  • 250 Butter
  • 250 Zucker
  • 500 Mehl
  • 8 Vanillezucker
  • große Schüssel

Restliche Butter, Zucker, Mehl sowie Vanillezucker in einer großen Schüssel mischen und mit den Händen zu groben Streuseln formen.

Schritt 5/5

Pflaumen mit der Schnittseite nach oben fächerförmig auf dem Teig verteilen. Eine dicke Schicht Streusel darüber geben. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 1 h backen. Mit Puderzucker bestreuen und bei Bedarf mit Schlagsahne oder Vanilleeis genießen.
  • Puderzucker zum Servieren

Pflaumen mit der Schnittseite nach oben fächerförmig auf dem Teig verteilen. Eine dicke Schicht Streusel darüber geben. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 1 h backen. Mit Puderzucker bestreuen und bei Bedarf mit Schlagsahne oder Vanilleeis genießen.