Linguine mit Hummer

Linguine mit Hummer

42 Bewertungen

Bele, Sängerin


„Dieses Pasta-Gericht lässt sich kinderleicht und schnell zubereiten. Der Hummer und die Zitrone verleihen ihm eine sommerlich-frische Note.“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
250 g
Linguine
1
Hummer (vorgekocht)
1 Zehe
Knoblauch
10 Blätter
Basilikum
90 g
Butter
1
Zitrone (Saft)
Salz
Pfeffer
  • 250 g Linguine
  • 1  Hummer (vorgekocht)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 10 Blätter Basilikum
  • 90 g Butter
  • 1  Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • große Pfanne
  • großer Topf
  • Messer

Hierzu passt

Greco di Tufo
Dieser mittelkräftige kampanische Weißwein glänzt mit Nuss- und Zitrus-Aromen. Die Textur des Weines und der Hummer ergänzen sich wunderbar.

Nährwerte pro Portion

kcal.
673
Eiweiß
45g
Fett
44g
Kohlenhydr.
24g

Schritt 1/4

Knoblauch und Basilikum feine Streifen schneiden. Hummer in mundgerechte Stücke schneiden und Fleisch aus der Schale lösen.
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 10 Blätter Basilikum
  • 1 Hummer
  • Schneidebrett
  • Messer

Knoblauch und Basilikum feine Streifen schneiden. Hummer in mundgerechte Stücke schneiden und Fleisch aus der Schale lösen.

Schritt 2/4

Linguine in einem großem Topf bei mittlerer Hitze ca. 7 – 12 Min. al dente kochen. Abgießen und beiseitestellen. Etwas Nudelwasser für den 4. Schritt aufbewahren.
  • 250 Linguine
  • großer Topf

Linguine in einem großem Topf bei mittlerer Hitze ca. 7 – 12 Min. al dente kochen. Abgießen und beiseitestellen. Etwas Nudelwasser für den 4. Schritt aufbewahren.

Schritt 3/4

Hummer in einer großen Pfanne mit Butter anschwitzen.
  • 90 Butter
  • große Pfanne

Hummer in einer großen Pfanne mit Butter anschwitzen.

Schritt 4/4

Linguine, Knoblauch, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Basilikum zum Hummer in die Pfanne geben und vermengen. Nach Geschmack noch etwas Nudelwasser hinzugeben. Auf einem Teller anrichten und direkt genießen. Guten Appetit!
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer

Linguine, Knoblauch, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Basilikum zum Hummer in die Pfanne geben und vermengen. Nach Geschmack noch etwas Nudelwasser hinzugeben. Auf einem Teller anrichten und direkt genießen. Guten Appetit!