Leberkäse mit Kartoffelsalat

Leberkäse mit Kartoffelsalat

6 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
4 Scheiben
Leberkäse
1½ kg
Kartoffeln
2
Zwiebeln
350 g
Gewürzgurken
25 g
Schnittlauch
400 ml
Gemüsebrühe
3 EL
Sonnenblumenöl
3 EL
Condimento Balsamico Bianco
3 EL
Senf (mittelscharf)
2 EL
Butter
4
Eier
Salz
Pfeffer
Senf zum Servieren
  • 4 Scheiben Leberkäse
  • 1½ kg Kartoffeln
  • 2  Zwiebeln
  • 350 g Gewürzgurken
  • 25 g Schnittlauch
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 3 EL Condimento Balsamico Bianco
  • 3 EL Senf (mittelscharf)
  • 2 EL Butter
  • 4  Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Senf zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • große Pfanne
  • kleiner Topf
  • großer Topf
  • 2 große Rührschüsseln
  • Messer

Hierzu passt

Weizenbier
Was würde besser zu einem herzhaften Gericht aus Bayern passen als ein Weizenbier?

Nährwerte pro Portion

kcal.
1346
Eiweiß
57g
Fett
79g
Kohlenhydr.
98g

Schritt 1/5

Zwiebeln schälen und fein würfeln. Schnittlauch in feine Ringe schneiden. Gewürzgurken würfeln. Beiseitestellen.
  • 2 Zwiebeln
  • 25 Schnittlauch
  • 350 Gewürzgurken
  • Schneidebrett
  • Messer

Zwiebeln schälen und fein würfeln. Schnittlauch in feine Ringe schneiden. Gewürzgurken würfeln. Beiseitestellen.

Schritt 2/5

Kartoffeln in einen großen Topf geben und mit kaltem Wasser aufgießen bis die Kartoffeln damit bedeckt sind. Wasser salzen, zum Kochen bringen und die Kartoffeln ca. 20 Min. kochen, oder bis sie gar sind. Wasser abgießen und die Kartoffeln vor dem Schälen leicht abkühlen lassen. In Scheiben schneiden und in eine große Rührschüssel geben.
  •  kg Kartoffeln
  • Salz
  • große Rührschüssel
  • großer Topf

Kartoffeln in einen großen Topf geben und mit kaltem Wasser aufgießen bis die Kartoffeln damit bedeckt sind. Wasser salzen, zum Kochen bringen und die Kartoffeln ca. 20 Min. kochen, oder bis sie gar sind. Wasser abgießen und die Kartoffeln vor dem Schälen leicht abkühlen lassen. In Scheiben schneiden und in eine große Rührschüssel geben.

Schritt 3/5

Gemüsebrühe, Sonnenblumenöl, Weißweinessig, Zwiebelwürfel und Senf in einer Schüssel verrühren. In einen kleinen Topf füllen und ca. 5 Min. bei mittlerer Hitze erwärmen. Das warme Dressing über die Kartoffelscheiben gießen. Gewürzgurken und Schnittlauch dazugeben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und  bis zum Servieren ziehen lassen.
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 3 EL Condimento Balsamico Bianco
  • 3 EL Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • große Rührschüssel
  • kleiner Topf

Gemüsebrühe, Sonnenblumenöl, Weißweinessig, Zwiebelwürfel und Senf in einer Schüssel verrühren. In einen kleinen Topf füllen und ca. 5 Min. bei mittlerer Hitze erwärmen. Das warme Dressing über die Kartoffelscheiben gießen. Gewürzgurken und Schnittlauch dazugeben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bis zum Servieren ziehen lassen.

Schritt 4/5

Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Leberkäse ca. 3 Min. von beiden Seiten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
  • 2 EL Butter
  • 4 Scheiben Leberkäse
  • große Pfanne

Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Leberkäse ca. 3 Min. von beiden Seiten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

Schritt 5/5

Eier aufschlagen und vorsichtig in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze ca. 3 - 4 Min. braten, oder bis der gewünsche Gargrad erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Spiegelei auf dem Leberkäse mit Kartoffelsalat servieren. Falls gewünscht, mit mehr Senf servieren. Guten Appetit!
  • 4 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Senf zum Servieren

Eier aufschlagen und vorsichtig in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze ca. 3 - 4 Min. braten, oder bis der gewünsche Gargrad erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Spiegelei auf dem Leberkäse mit Kartoffelsalat servieren. Falls gewünscht, mit mehr Senf servieren. Guten Appetit!