Heilbutt in Thymian-Milch mit Brokkoli

Heilbutt in Thymian-Milch mit Brokkoli

17 Bewertungen

Jona, Jungkoch


„Die Thymian-Milch verleiht dem Heilbutt ein ganz besonders mildes Aroma.“

Aufwand

Mittel 👍
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
100 g
Heilbutt (verzehrfertig)
100 g
Brokkoli
100 ml
Milch
5 Zweige
Thymian
100 ml
Gemüsebrühe
40 g
Butter
20 g
Mandelblättchen
Salz
Pfeffer
  • 100 g Heilbutt (verzehrfertig)
  • 100 g Brokkoli
  • 100 ml Milch
  • 5 Zweige Thymian
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 40 g Butter
  • 20 g Mandelblättchen
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien

  • kleine Pfanne
  • Schneidebrett
  • Schaumkelle
  • Kochlöffel
  • 2 große Pfannen
  • kleiner Topf
  • Messer

Hierzu passt

Soave Classico
Dieser trockene italienische Weißwein überzeugt durch sein sanftes Aroma. In Kombination mit der samtigen Thymian-Milch wirkt er besonders harmonisch. Als Trinktemperatur empfehlen wir 10 – 12 °C.

Nährwerte pro Portion

kcal.
317
Eiweiß
16g
Fett
26g
Kohlenhydr.
5g

Schritt 1/7

Mandelblättchen in einer Pfanne golden rösten.
  • 20 Mandelblättchen
  • kleine Pfanne
  • Kochlöffel

Mandelblättchen in einer Pfanne golden rösten.

Schritt 2/7

Etwas weniger als die Hälfte der Gemüsebrühe mit Milch aufkochen lassen, kräftig salzen und pfeffern. Thymian hinzugeben und in der warmen Milch ca. 3 Min. ziehen lassen.
  • 100 ml Milch
  • 5 Zweige Thymian
  • 40 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • große Pfanne

Etwas weniger als die Hälfte der Gemüsebrühe mit Milch aufkochen lassen, kräftig salzen und pfeffern. Thymian hinzugeben und in der warmen Milch ca. 3 Min. ziehen lassen.

Schritt 3/7

Anschließend den verzehrfertigen Heilbutt in die heiße, jedoch nicht kochende Milch geben (ca. 90°C). Je nach Dicke für ca. 3 – 4 Min. pochieren.
  • 100 Heilbutt

Anschließend den verzehrfertigen Heilbutt in die heiße, jedoch nicht kochende Milch geben (ca. 90°C). Je nach Dicke für ca. 3 – 4 Min. pochieren.

Schritt 4/7

In der Zwischenzeit 1 Liter Wasser mit 1 TL Salz aufkochen. Brokkoli in kleine Röschen schneiden.
  • 100 Brokkoli
  • 1 TL Salz
  • Schneidebrett
  • kleiner Topf
  • Messer

In der Zwischenzeit 1 Liter Wasser mit 1 TL Salz aufkochen. Brokkoli in kleine Röschen schneiden.

Schritt 5/7

Anschließend Brokkoli im kochenden Salzwasser ca. 3 – 4 Min. blanchieren, sodass er noch bissfest ist. Mit einer Schaumkelle entnehmen und beiseitestellen.
  • Schaumkelle

Anschließend Brokkoli im kochenden Salzwasser ca. 3 – 4 Min. blanchieren, sodass er noch bissfest ist. Mit einer Schaumkelle entnehmen und beiseitestellen.

Schritt 6/7

Butter in einer Pfanne zerlassen, die restliche Gemüsebrühe hinzugeben und leicht aufkochen lassen.
  • 40 Butter
  • 60 ml Gemüsebrühe
  • große Pfanne
  • Kochlöffel

Butter in einer Pfanne zerlassen, die restliche Gemüsebrühe hinzugeben und leicht aufkochen lassen.

Schritt 7/7

Anschließend den blanchierten Brokkoli im Butterfond schwenken. Bei Bedarf noch einmal abschmecken. Zum Servieren den Heilbutt auf Brokkoli anrichten und mit gerösteten Mandelblättchen garnieren.
  • Salz
  • Pfeffer

Anschließend den blanchierten Brokkoli im Butterfond schwenken. Bei Bedarf noch einmal abschmecken. Zum Servieren den Heilbutt auf Brokkoli anrichten und mit gerösteten Mandelblättchen garnieren.