Hähnchengeschnetzeltes mit Paprika und Reis

Hähnchengeschnetzeltes mit Paprika und Reis

17 Bewertungen

Karolin, Kochliebhaberin und Managerin


„Mir bleibt Abends oft nicht viel Zeit zum Kochen – dieses Gericht lässt sich jedoch leicht und die einzelnen Komponenten parallel zubereiten.“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
15
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
3
Hähnchenbrustfilets
2
Paprika (rot)
250 g
Basmatireis
3 EL
Olivenöl
4 TL
rosenscharfes Paprikapulver
5 TL
Curry
375 ml
Wasser
100 g
Sahne
100 g
Crème Fraîche
Salz
Pfeffer
Stärke (z.B. Maisstärke oder Kartoffelstärke)
  • 3  Hähnchenbrustfilets
  • 2  Paprika (rot)
  • 250 g Basmatireis
  • 3 EL Olivenöl
  • 4 TL rosenscharfes Paprikapulver
  • 5 TL Curry
  • 375 ml Wasser
  • 100 g Sahne
  • 100 g Crème Fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Stärke (z.B. Maisstärke oder Kartoffelstärke)

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Dampfgarer
  • kleiner Topf
  • große Schüssel
  • Messer
  • 2 ungelochte Garbehälter

Hierzu passt

Chardonnay
Bei hellem Fleisch machst du mit Weißwein nichts falsch - genieße einen Chardonnay zum Hähnchengeschnetzelten!

Nährwerte pro Portion

kcal.
471
Eiweiß
31g
Fett
27g
Kohlenhydr.
25g

Schritt 1/4

Hähnchenbrustfilets in Streifen schneiden. Olivenöl, Paprikapulver und Curry in einer Schüssel verrühren. Hähnchenstreifen hinzugeben, vermengen und ca. 15 Min. marinieren lassen.
  • 3 Hähnchenbrustfilets
  • 3 EL Olivenöl
  • 4 TL rosenscharfes Paprikapulver
  • 5 TL Curry
  • Schneidebrett
  • große Schüssel
  • Messer

Hähnchenbrustfilets in Streifen schneiden. Olivenöl, Paprikapulver und Curry in einer Schüssel verrühren. Hähnchenstreifen hinzugeben, vermengen und ca. 15 Min. marinieren lassen.

Schritt 2/4

Paprika in schmale Streifen schneiden. Zusammen mit marinierten Hähnchenstreifen in einen ungelochten Garbehälter geben und bei 100°C  ca. 12 – 14 Min. dampfgaren.
  • 2 Paprika
  • ungelochter Garbehälter
  • Dampfgarer

Paprika in schmale Streifen schneiden. Zusammen mit marinierten Hähnchenstreifen in einen ungelochten Garbehälter geben und bei 100°C ca. 12 – 14 Min. dampfgaren.

Schritt 3/4

Basmatireis und Wasser in einen ungelochten Garbehälter geben und bei 100°C ca. 15 Min. dampfgaren.
  • 250 Basmatireis
  • 375 Wasser
  • ungelochter Garbehälter

Basmatireis und Wasser in einen ungelochten Garbehälter geben und bei 100°C ca. 15 Min. dampfgaren.

Schritt 4/4

Sahne in einem kleinen Topf auf mittlerer Hitze ca. 2 Min. erwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Falls gewünscht, mit Stärke andicken. Crème fraîche unterrühren und vom Herd nehmen. Hähnchen und Paprika mit Sauce und Reis servieren. Guten Appetit!
  • 100 Sahne
  • 100 Crème Fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Stärke

Sahne in einem kleinen Topf auf mittlerer Hitze ca. 2 Min. erwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Falls gewünscht, mit Stärke andicken. Crème fraîche unterrühren und vom Herd nehmen. Hähnchen und Paprika mit Sauce und Reis servieren. Guten Appetit!