Eton Mess

Eton Mess

22 Bewertungen

Gani, Barkeeper


„Englisch, köstlich, schnell. Schnell zubereitet für Überraschungsgäste.“

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
200 ml
Sahne
1 EL
Puderzucker
100 g
Baisergebäck
300 g
Himbeeren
Minze zum Garnieren
  • 200 ml Sahne
  • 1 EL Puderzucker
  • 100 g Baisergebäck
  • 300 g Himbeeren
  • Minze zum Garnieren

Utensilien

  • 6 Servierschalen
  • Gummispatel (falls vorhanden)
  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • kleine Schüssel
  • 2 große Schüsseln
  • Gabel

Hierzu passt

Riesling Sekt, trocken, 2004
Ein erfrischender Riesling Sekt unterstreicht die leichte sommerliche Art dieses Desserts. Die ideale Trinktemperatur beträgt 5 – 7°C.

Nährwerte pro Portion

kcal.
150
Eiweiß
3g
Fett
6g
Kohlenhydr.
20g

Schritt 1/3

Sahne steif schlagen. Dabei zum Schluss gesiebten Puderzucker hinzugeben und unterrühren.
  • 200 ml Sahne
  • 1 EL Puderzucker
  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • große Schüssel

Sahne steif schlagen. Dabei zum Schluss gesiebten Puderzucker hinzugeben und unterrühren.

Schritt 2/3

Baiser in mundgerechte Stücke brechen und ein Drittel der Himbeeren mit einer Gabel zerdrücken.
  • 100 Baisergebäck
  • 100 Himbeeren
  • kleine Schüssel
  • große Schüssel
  • Gabel

Baiser in mundgerechte Stücke brechen und ein Drittel der Himbeeren mit einer Gabel zerdrücken.

Schritt 3/3

Baiserstücke und Himbeerpüree vorsichtig unter die steife Sahne heben. Die Hälfte der Creme auf Servierschalen verteilen. Darauf die frischen Himbeeren geben und obenauf die zweite Hälfte der Creme verteilen. Mit frischer Minze garniert servieren.
  • 200 Himbeeren
  • Minze zum Garnieren
  • 6 Servierschalen
  • Gummispatel

Baiserstücke und Himbeerpüree vorsichtig unter die steife Sahne heben. Die Hälfte der Creme auf Servierschalen verteilen. Darauf die frischen Himbeeren geben und obenauf die zweite Hälfte der Creme verteilen. Mit frischer Minze garniert servieren.