Selbstgemachtes goldenes Granola mit Joghurt

Selbstgemachtes goldenes Granola mit Joghurt

12 Bewertungen

Hie-suk, Wissensmanager und Foodie


„Dieses Rezept geht schnell, ist einfach zubereitet und das Ergebnis ist absolut lecker! Eine Schüssel von diesem leckeren Granola könnte ich immer wegknuspern.“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
10
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
100 g
Haselnüsse
50 g
getrocknete Mangos
30 g
Rosinen
50 g
getrocknete Aprikosen
150 g
Haferflocken
1 EL
brauner Zucker
50 ml
Walnussöl
50 ml
Ahornsirup
400 g
Joghurt (griechisches)
200 g
Beeren (z.B. Himbeeren, Brombeeren, Blaubeeren, Johannisbeeren)
Zimt zum Servieren
Ahornsirup zum Servieren
Salz
  • 100 g Haselnüsse
  • 50 g getrocknete Mangos
  • 30 g Rosinen
  • 50 g getrocknete Aprikosen
  • 150 g Haferflocken
  • 1 EL brauner Zucker
  • 50 ml Walnussöl
  • 50 ml Ahornsirup
  • 400 g Joghurt (griechisches)
  • 200 g Beeren (z.B. Himbeeren, Brombeeren, Blaubeeren, Johannisbeeren)
  • Zimt zum Servieren
  • Ahornsirup zum Servieren
  • Salz

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Kochlöffel
  • Backofen
  • Backblech
  • große Schüssel
  • Backpapier (falls vorhanden)
  • Messer

Hierzu passt

Goldene Milch, 2010
Passend zum Thema Gold kannst du deine Goldene Milch mit Goldenem Granola kombinieren.

Nährwerte pro Portion

kcal.
609
Eiweiß
13g
Fett
34g
Kohlenhydr.
11g

Schritt 1/4

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Haselnüsse, Mangos, Rosinen und Aprikosen grob schneiden.
  • 100 Haselnüsse
  • 50 getrocknete Mangos
  • 30 Rosinen
  • 50 getrocknete Aprikosen
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Messer

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Haselnüsse, Mangos, Rosinen und Aprikosen grob schneiden.

Schritt 2/4

Haferflocken, getrocknete Früchte, Haselnüsse, braunen Zucker, Walnussöl, eine Prise Salz und Ahornsirup in eine große Schüssel geben. Gut miteinander vermengen.
  • 150 Haferflocken
  • 1 EL brauner Zucker
  • 50 ml Walnussöl
  • 50 ml Ahornsirup
  • Salz
  • Kochlöffel
  • große Schüssel

Haferflocken, getrocknete Früchte, Haselnüsse, braunen Zucker, Walnussöl, eine Prise Salz und Ahornsirup in eine große Schüssel geben. Gut miteinander vermengen.

Schritt 3/4

Granola gleichmäßig auf einem Backblech verteilen (wenn nötig mit Backpapier auslegen). Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für ca. 15 – 20 Min. backen. Abkühlen lassen.
  • Backofen
  • Backblech
  • Backpapier

Granola gleichmäßig auf einem Backblech verteilen (wenn nötig mit Backpapier auslegen). Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für ca. 15 – 20 Min. backen. Abkühlen lassen.

Schritt 4/4

In einem Glas Joghurt und Granola schichten. Beeren obenauf geben. Für noch mehr Süße mit Ahornsirup und Zimt servieren. Guten Appetit!
  • 400 Joghurt
  • 200 Beeren
  • Zimt zum Servieren
  • Ahornsirup zum Servieren

In einem Glas Joghurt und Granola schichten. Beeren obenauf geben. Für noch mehr Süße mit Ahornsirup und Zimt servieren. Guten Appetit!