Das perfekte Rührei

Das perfekte Rührei

12 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
2
Eier
Butter
Salz
Pfeffer
Frühlingszwiebeln, nach Bedarf
  • 2  Eier
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Frühlingszwiebeln, nach Bedarf

Utensilien

  • Gummispatel
  • Pfanne
  • Schüssel
  • Gabel

Nährwerte pro Portion

kcal.
301
Eiweiß
18g
Fett
23g
Kohlenhydr.
1g

Ein Rührei für jeden Geschmack

Unter den zig Möglichkeiten, ein Ei zuzubereiten, ist Rührei so individuell, wie der Koch, der es zubereitet. Das hier gezeigte Rezept kann beliebig erweitert werden, die Garzeit kann je nach Geschmack variieren und exotische Zutaten wie zum Beispiel Curry oder Mango sorgen für ein ganz neues Geschmackserlebnis - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Darauf solltest du achten

Die Eier sollten so frisch wie möglich sein. Falls du dir nicht sicher bist, kannst du das Ei in ein mit Wasser gefülltes Glas legen – schwimmt es an der Oberfläche, so ist es verdorben und sollte nicht mehr verzehrt werden.