Crêpes mit Gartenkresse

Crêpes mit Gartenkresse

15 Bewertungen

Polly, medizinische Beraterin


„Diese Crepes eignen sich perfekt als leichtes Frühlings-Frühstück.“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
125 g
Mehl
2
Eier
25 g
Butter
½ TL
Salz
250 ml
Milch
100 g
Crème fraiche
½ TL
Zucker
¼
Zitrone (Abrieb)
¼
Orange (Abrieb)
150 g
Kresse
115 g
Räucherlachs
Pfeffer
Butter zum Braten
Lachsrogen zum Garnieren
  • 125 g Mehl
  • 2  Eier
  • 25 g Butter
  • ½ TL Salz
  • 250 ml Milch
  • 100 g Crème fraiche
  • ½ TL Zucker
  • ¼  Zitrone (Abrieb)
  • ¼  Orange (Abrieb)
  • 150 g Kresse
  • 115 g Räucherlachs
  • Pfeffer
  • Butter zum Braten
  • Lachsrogen zum Garnieren

Utensilien

  • große Pfanne
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Rührbesen

Hierzu passt

Silvaner
Ein trockener, frischer Silvaner mit mittlerem Körper harmoniert wunderbar mit Meeresfrüchten und ist daher die perfekte Wahl für dieses Gericht.

Nährwerte pro Portion

kcal.
751
Eiweiß
35g
Fett
42g
Kohlenhydr.
57g

Noch mehr Köstlichkeiten für dich

Schritt 1/4

Mehl, Eier, Butter, Salz und Milch in einer Küchenmaschine ca. 3 – 5 Min. rühren, bis sich ein glatter, ebenmäßiger Teig gebildet hat. Schüssel abdecken und für ca. 1 h im Kühlschrank lagern.
  • 125 Mehl
  • 2 Eier
  • 25 Butter
  • ½ TL Salz
  • 250 ml Milch
  • Küchenmaschine

Mehl, Eier, Butter, Salz und Milch in einer Küchenmaschine ca. 3 – 5 Min. rühren, bis sich ein glatter, ebenmäßiger Teig gebildet hat. Schüssel abdecken und für ca. 1 h im Kühlschrank lagern.

Schritt 2/4

Crème fraiche, Zucker, Zitronen- und Orangenabrieb sowie Kresse in einer frischen Schüssel 2 – 3 Min. mixen, bis die Crème fraiche steift und alle Zutaten gut untergehoben sind. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 100 Crème fraiche
  • ½ TL Zucker
  • ¼ Zitrone (Abrieb)
  • ¼ Orange (Abrieb)
  • 150 Kresse

Crème fraiche, Zucker, Zitronen- und Orangenabrieb sowie Kresse in einer frischen Schüssel 2 – 3 Min. mixen, bis die Crème fraiche steift und alle Zutaten gut untergehoben sind. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3/4

Etwas Butter in einer großen Pfanne zerlassen und Crêpes bei mittlerer Hitze ca. 1 Min. pro Seite goldbraun backen. Auf einen Teller geben und abkühlen lassen.
  • Butter zum Braten
  • große Pfanne

Etwas Butter in einer großen Pfanne zerlassen und Crêpes bei mittlerer Hitze ca. 1 Min. pro Seite goldbraun backen. Auf einen Teller geben und abkühlen lassen.

Schritt 4/4

Sobald die Crêpes abgekühlt sind, mit einer dünnen, gleichmäßigen Schicht Crème fraiche versehen und mit Räucherlachs belegen. Zusammengerollt mit einem Klacks Crème fraiche und Lachsrogen servieren. Guten Appetit!
  • 115 Räucherlachs
  • Lachsrogen zum Garnieren

Sobald die Crêpes abgekühlt sind, mit einer dünnen, gleichmäßigen Schicht Crème fraiche versehen und mit Räucherlachs belegen. Zusammengerollt mit einem Klacks Crème fraiche und Lachsrogen servieren. Guten Appetit!