Fischgratin

Fischgratin

69 Bewertungen

Antoine, Fotograf


„Das perfekte Gratin: Cremig, herzhaft und voll köstlichen Fischs.“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
300 g
Kartoffeln
1
Frühlingszwiebel
¼ Bund
Dill
¼ Bund
Petersilie
100 g
Karotten
1 Zehe
Knoblauch
350 g
Kabeljau
350 g
Lachs
50 g
Butter
30 g
Mehl
130 ml
Weißwein
1 TL
Senf
300 ml
Milch
1
Zitrone
Salz
Pfeffer
Zucker
  • 300 g Kartoffeln
  • 1  Frühlingszwiebel
  • ¼ Bund Dill
  • ¼ Bund Petersilie
  • 100 g Karotten
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 350 g Kabeljau
  • 350 g Lachs
  • 50 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 130 ml Weißwein
  • 1 TL Senf
  • 300 ml Milch
  • 1  Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Utensilien

  • Schneidebrett
  • ofenfeste Form
  • Backofen
  • kleiner Topf
  • großer Topf
  • Messer
  • Schneebesen

Hierzu passt

Grüner Veltliner
Ein trockener, vollmundiger Grüner Veltliner ergänzt den Lachs und hebt darüber hinaus wunderbar den Dill und die Petersilie hervor.

Nährwerte pro Portion

kcal.
454
Eiweiß
43g
Fett
16g
Kohlenhydr.
26g

Schritt 1/4

Backofen auf 200°C vorheizen. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiden schneiden. Frühlingszwiebel diagonal in Ringe schneiden. Dill und Petersilie fein hacken. Karotten in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch fein schneiden. Kabeljau und Lachs von ihrer Haut befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Bringt Wasser in einem großen Topf zum Kochen und kocht Kartoffel- und Karotten-Stücke ca. 5 Minuten lang vor. Gießt danach das Wasser ab.
  • 300 Kartoffeln
  • 1 Stange Frühlingszwiebel
  • ¼ Bund Dill
  • ¼ Bund Petersilie
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 100 Karotten
  • 350 Kabeljau
  • 350 Lachs
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Messer

Backofen auf 200°C vorheizen. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiden schneiden. Frühlingszwiebel diagonal in Ringe schneiden. Dill und Petersilie fein hacken. Karotten in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch fein schneiden. Kabeljau und Lachs von ihrer Haut befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Bringt Wasser in einem großen Topf zum Kochen und kocht Kartoffel- und Karotten-Stücke ca. 5 Minuten lang vor. Gießt danach das Wasser ab.

Schritt 2/4

Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze zerlassen. Mehl hinzufügen und unter ständigem Rühren erhitzen und anschließend mit Weißwein ablöschen.
  • 50 Butter
  • 30 Mehl
  • 130 ml Weißwein
  • großer Topf
  • Schneebesen

Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze zerlassen. Mehl hinzufügen und unter ständigem Rühren erhitzen und anschließend mit Weißwein ablöschen.

Schritt 3/4

Senf, Milch, gehackten Knoblauch und Zitronensaft in einen kleinen Topf geben. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Dill, Petersilie und Frühlingszwiebel hinzugeben. Gut umrühren und ca. 2 – 3 Min. aufkochen und anschließend vom Herd nehmen.
  • 1 TL Senf
  • 300 ml Milch
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • kleiner Topf

Senf, Milch, gehackten Knoblauch und Zitronensaft in einen kleinen Topf geben. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Dill, Petersilie und Frühlingszwiebel hinzugeben. Gut umrühren und ca. 2 – 3 Min. aufkochen und anschließend vom Herd nehmen.

Schritt 4/4

Alle Zutaten in eine ofenfeste Form geben, mit Salz und Pfeffer würzen und bei 200°C ca. 10 - 15 Min. in den Backofen geben. Guten Appetit!
  • ofenfeste Form
  • Backofen

Alle Zutaten in eine ofenfeste Form geben, mit Salz und Pfeffer würzen und bei 200°C ca. 10 - 15 Min. in den Backofen geben. Guten Appetit!