Cremige Penne mit Huhn und Brokkoli

Cremige Penne mit Huhn und Brokkoli

178 Bewertungen

Sabine, Mutter und leidenschaftliche Köchin


„Comfort Food vom Feinsten. Und meine Kinder lieben es auch.“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
200 g
Penne (Vollkorn)
200 g
Hähnchenfilet
400 g
Brokkoli
1
Zwiebel
300 ml
Sahne
1 Prise
Muskatnuss
Pflanzenöl zum Anbraten
Salz
Pfeffer
  • 200 g Penne (Vollkorn)
  • 200 g Hähnchenfilet
  • 400 g Brokkoli
  • 1  Zwiebel
  • 300 ml Sahne
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Pflanzenöl zum Anbraten
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien

  • Nudelzange
  • Schneidebrett
  • Abtropfsieb
  • Kochlöffel
  • Pfanne
  • Messer
  • 2 Töpfe

Hierzu passt

Riesling, trocken, 2011
Riesling-Weine beeindrucken mit Aromen spritziger Sommerfrüchte wie Kiwi, Stachelbeere und Pfirsich. Bei einer Trinktemperatur von 10°C entfalten sie ihr facettenreiches, frisches Bouquet.

Nährwerte pro Portion

kcal.
799
Eiweiß
45g
Fett
30g
Kohlenhydr.
82g

Schritt 1/6

Zwiebel schälen und fein würfeln. Brokkoli in kleine Röschen teilen. Hähnchenbrust in ca. 2 cm große Würfel schneiden.
  • 1 Zwiebel
  • 400 Brokkoli
  • 200 Hähnchenbrust
  • Schneidebrett
  • Messer

Zwiebel schälen und fein würfeln. Brokkoli in kleine Röschen teilen. Hähnchenbrust in ca. 2 cm große Würfel schneiden.

Schritt 2/6

Nudeln in reichlich siedendem Salzwasser nach Packungsanleitung ca. 10 Min. al dente kochen. Anschließend abgießen, etwas Nudelwasser auffangen und beiseitestellen.
  • 200 Penne
  • Salz
  • Abtropfsieb
  • Topf

Nudeln in reichlich siedendem Salzwasser nach Packungsanleitung ca. 10 Min. al dente kochen. Anschließend abgießen, etwas Nudelwasser auffangen und beiseitestellen.

Schritt 3/6

Gleichzeitig in einem weiteren Topf die Brokkoliröschen in siedendem Salzwasser ca. 2 – 3 Min. blanchieren. Anschließend abgießen und beiseitestellen.
  • Abtropfsieb
  • Topf

Gleichzeitig in einem weiteren Topf die Brokkoliröschen in siedendem Salzwasser ca. 2 – 3 Min. blanchieren. Anschließend abgießen und beiseitestellen.

Schritt 4/6

Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch in einer großen, heißen Pfanne mit etwas Pflanzenöl ca. 5 Min. von allen Seiten scharf anbraten. Anschließend Zwiebel in die Pfanne geben und glasig anschwitzen. Brokkoli dazugeben und weiter braten.
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pflanzenöl zum Anbraten
  • Kochlöffel
  • Pfanne

Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch in einer großen, heißen Pfanne mit etwas Pflanzenöl ca. 5 Min. von allen Seiten scharf anbraten. Anschließend Zwiebel in die Pfanne geben und glasig anschwitzen. Brokkoli dazugeben und weiter braten.

Schritt 5/6

Nun etwas vom aufgefangenen Nudelwasser sowie die Sahne hinzugeben. Alles gut vermengen und für ca. 5 – 7 Min. zu einer sämigen Soße einkochen lassen.
  • 300 ml Sahne

Nun etwas vom aufgefangenen Nudelwasser sowie die Sahne hinzugeben. Alles gut vermengen und für ca. 5 – 7 Min. zu einer sämigen Soße einkochen lassen.

Schritt 6/6

Mit einer Prise Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken. Abschließend die Nudeln zur Soße geben, kurz durchschwenken und in tiefen Tellern serviert genießen.
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • Nudelzange

Mit einer Prise Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken. Abschließend die Nudeln zur Soße geben, kurz durchschwenken und in tiefen Tellern serviert genießen.