Buttermilch Chicken Wings

Buttermilch Chicken Wings

48 Bewertungen

Leslie, Medienforscher


„Innen zart und außen würzig – diese Buttermilch Chicken Wings sind einfach göttlich.“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
120
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
1 TL
Rosmarin
100 ml
Buttermilch
½
Limette (Abrieb)
10 g
Paprikapulver (edelsüß)
1 Zehe
Knoblauch
500 g
Hähnchenflügel
150 g
Semmelbrösel (z.B. Panko oder normal)
Salz
Pfeffer
Pflanzenöl zum Anbraten
  • 1 TL Rosmarin
  • 100 ml Buttermilch
  • ½  Limette (Abrieb)
  • 10 g Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 500 g Hähnchenflügel
  • 150 g Semmelbrösel (z.B. Panko oder normal)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pflanzenöl zum Anbraten

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Küchenzange
  • Knoblauchpresse
  • große Schüssel
  • Pfanne
  • Messer
  • Gefrierbeutel

Hierzu passt

Semillon, 2012
Ein leichter, kalifornischer Semillon mit einem Hauch von Zitrus wäre eine ausgezeichnete Wahl.

Nährwerte pro Portion

kcal.
528
Eiweiß
27g
Fett
19g
Kohlenhydr.
62g

Schritt 1/4

Rosmarin fein hacken. Buttermilch, Limettenabrieb, gehackten Rosmarin, Paprikapulver, Salz und Pfeffer verrühren. Gepressten Knoblauch hinzufügen und gut vermengen.
  • 1 TL Rosmarin
  • 100 ml Buttermilch
  • ½ Limette
  • 10 Paprikapulver
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schneidebrett
  • Knoblauchpresse
  • Messer

Rosmarin fein hacken. Buttermilch, Limettenabrieb, gehackten Rosmarin, Paprikapulver, Salz und Pfeffer verrühren. Gepressten Knoblauch hinzufügen und gut vermengen.

Schritt 2/4

Buttermilchmischung in einen Gefrierbeutel gießen. Hähnchenflügel hinzugeben und gut vermengen. Im Kühlschrank ca. 2 h marinieren.
  • 500 Hähnchenflügel
  • Gefrierbeutel

Buttermilchmischung in einen Gefrierbeutel gießen. Hähnchenflügel hinzugeben und gut vermengen. Im Kühlschrank ca. 2 h marinieren.

Schritt 3/4

Semmelbrösel in eine große Schüssel geben. Hähnchenflügel mit Semmelbröseln bedecken. Küchenzange zum Drehen benutzen, damit die Hähnchenflügel gleichmäßig paniert sind.
  • 150 Semmelbrösel
  • Küchenzange
  • große Schüssel

Semmelbrösel in eine große Schüssel geben. Hähnchenflügel mit Semmelbröseln bedecken. Küchenzange zum Drehen benutzen, damit die Hähnchenflügel gleichmäßig paniert sind.

Schritt 4/4

Reichlich Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Sobald das Öl heißt ist, Hähnchenflügel hinzugeben und ca. 8 – 10 Min. braten, bis sie braun und gar sind. Regelmäßig drehen und von allen Seiten anbraten. Mit deiner Lieblingssoße genießen.
  • Pflanzenöl zum Anbraten
  • Küchenzange
  • Pfanne

Reichlich Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Sobald das Öl heißt ist, Hähnchenflügel hinzugeben und ca. 8 – 10 Min. braten, bis sie braun und gar sind. Regelmäßig drehen und von allen Seiten anbraten. Mit deiner Lieblingssoße genießen.