Klassisches Hendl

Klassisches Hendl

55 Bewertungen

Louis, Student and Amateurkoch


„Ein saftiges Hähnchen mit einer aromatischen Zwiebelfüllung und mit Kräuterbutter begossen. Bist du auf dem Weg in die Küche?“

Aufwand

Mittel 👍
30
Min.
Zubereitung
90
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
1
Hähnchen
3
Zwiebeln
4 Zehen
Knoblauch
250 g
Butter
2 EL
Rosmarin (aufgeteilt)
2 EL
Thymian (aufgeteilt)
20 g
Petersilie
1 EL
Paprikapulver
1 EL
Salz
1 EL
Pfeffer
  • 1  Hähnchen
  • 3  Zwiebeln
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 250 g Butter
  • 2 EL Rosmarin (aufgeteilt)
  • 2 EL Thymian (aufgeteilt)
  • 20 g Petersilie
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 EL Salz
  • 1 EL Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Küchengarn
  • Auflaufform
  • Backpinsel
  • kleiner Topf
  • Messer

Hierzu passt

Mathilda Soleil (Craftweissbier)
Das üppige Weißbier mit seinen malzigen und hefigen Aromen, passt hervorragend zum knusprigem Hähnchen. Die fruchtigen Noten geben einen guten Kontrapunkt zu den Röstaromen des Hähnchens. Die feinperlige Kohlensäure rundet das Gericht mit etwas Frische ab.

Nährwerte pro Portion

kcal.
1127
Eiweiß
318g
Fett
87g
Kohlenhydr.
5g

Schritt 1/5

Backofen auf 150°C vorheizen. Zwiebeln grob hacken. Knoblauch, Rosmarin, Thymian und Petersilie fein hacken.
  • 3 Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Rosmarin
  • 2 EL Thymian
  • 20 Petersilie
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Messer

Backofen auf 150°C vorheizen. Zwiebeln grob hacken. Knoblauch, Rosmarin, Thymian und Petersilie fein hacken.

Schritt 2/5

Hähnchenflügel am Gelenk durchschneiden und Knorpel am Ende der Unterschenkel entfernen. Hähnchen mit Zwiebeln, Petersilie und je die Hälfte des Knoblauchs, Rosmarins und Thymians füllen. Die Enden der Unterschenkel mit Küchengarn zusammenbinden.
  • 1 Hähnchen
  • 1 EL Knoblauch
  • 1 EL Rosmarin
  • 1 EL Thymian
  • Küchengarn

Hähnchenflügel am Gelenk durchschneiden und Knorpel am Ende der Unterschenkel entfernen. Hähnchen mit Zwiebeln, Petersilie und je die Hälfte des Knoblauchs, Rosmarins und Thymians füllen. Die Enden der Unterschenkel mit Küchengarn zusammenbinden.

Schritt 3/5

Butter in einem kleinen Topf bei geringer Hitze schmelzen lassen und restlichen Knoblauch, Rosmarin und Thymian hinzufügen.
  • 250 Butter
  • 1 EL Knoblauch
  • 1 EL Rosmarin
  • 1 EL Thymian
  • kleiner Topf

Butter in einem kleinen Topf bei geringer Hitze schmelzen lassen und restlichen Knoblauch, Rosmarin und Thymian hinzufügen.

Schritt 4/5

Hähnchen in eine Auflaufform geben und mit Salz, Pfeffer und Paprika einreiben. In den auf 150°C vorgeheizten Ofen geben.
  • 1 EL Salz
  • 1 EL Pfeffer
  • 1 EL Paprikapulver
  • Auflaufform

Hähnchen in eine Auflaufform geben und mit Salz, Pfeffer und Paprika einreiben. In den auf 150°C vorgeheizten Ofen geben.

Schritt 5/5

Das Hähnchen alle ca. 30 Min. aus dem Ofen nehmen und mit etwas Kräuterbutter begießen. Insgesamt ca. 90 Min. backen bis die Haut goldfarben und knusprig ist. Guten Appetit!
  • Backpinsel

Das Hähnchen alle ca. 30 Min. aus dem Ofen nehmen und mit etwas Kräuterbutter begießen. Insgesamt ca. 90 Min. backen bis die Haut goldfarben und knusprig ist. Guten Appetit!