Ananas in weißer Schokolade und Baiser

Ananas in weißer Schokolade und Baiser

14 Bewertungen

Louis, Arzt und Großvater


„Eine raffinierte Kombination! Schnell gemacht und noch schneller gegessen.“

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
1
Ananas
60 g
Baisergebäck
60 g
weiße Schokolade
60 g
Kokosraspeln
griechischer Joghurt zum Servieren
  • 1  Ananas
  • 60 g Baisergebäck
  • 60 g weiße Schokolade
  • 60 g Kokosraspeln
  • griechischer Joghurt zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Zerkleinerer (falls vorhanden)
  • Zange (falls vorhanden)
  • große Schüssel
  • Messer

Hierzu passt

Alvarinho, trocken, 2013
Alvarinho ist ein aromatischer Weißwein mit geringem Alkoholgehalt und einem Bouquet aus sonnengereiften gelben Früchten. Die ideale Trinktemperatur beträgt ungefähr 12°C.

Nährwerte pro Portion

kcal.
339
Eiweiß
3g
Fett
14g
Kohlenhydr.
48g

Schritt 1/4

Ananas schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • 1 Ananas
  • Schneidebrett
  • Messer

Ananas schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Schritt 2/4

Baisergebäck und weiße Schokolade fein hacken im Zerkleinerer.
  • 60 Baisergebäck
  • 60 weiße Schokolade
  • Zerkleinerer

Baisergebäck und weiße Schokolade fein hacken im Zerkleinerer.

Schritt 3/4

Anschließend Baiser, Schokolade und Kokosraspeln in einer großen Schüssel vermischen.
  • 60 Kokosraspeln
  • große Schüssel

Anschließend Baiser, Schokolade und Kokosraspeln in einer großen Schüssel vermischen.

Schritt 4/4

Ananasstücke darin wenden und nach Belieben mit etwas griechischem Joghurt serviert genießen.
  • griechischer Joghurt zum Servieren
  • Zange

Ananasstücke darin wenden und nach Belieben mit etwas griechischem Joghurt serviert genießen.