Philippinisches Adobo Hähnchen

Philippinisches Adobo Hähnchen

11 Bewertungen
Gesponsert

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
240
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
1⅓ kg Hähnchenschenkel
9 Zehen Knoblauch
1 EL Ingwer
Chili
1 TL schwarze Pfefferkörner
Lorbeerblätter
120 ml Kokosmilch (fettreduziert)
60 ml Sojasauce (natriumarm)
60 ml Branntweinessig
1 EL Muscovado-Zucker
Maggi Würze
Koriander zum Servieren
Jasminreis zum Servieren (gekocht)
Sprühöl

Utensilien

  • Schneidebrett
  • große Pfanne
  • Kochlöffel
  • Schöpfkelle
  • Sieb
  • Schongarer
  • kleiner Topf
  • Messer

Hierzu passt

Chenin Blanc, Südafrika
Ein leichter, frischer, pikanter Weinwie dieser passt hervorragend zur intensiven Adobo-Soße.

Nährwerte pro Portion

kcal.
280
Eiweiß
42g
Fett
9g
Kohlenhydr.
5g

Schritt 1/7

Große Pfanne mit Sprühöl einfetten. Hähnchen bei mittlerer Hitze von allen Seiten anbraten und in einer Schicht in den Schongarer legen.
  • 1⅓ kg Hähnchenschenkel
  • Sprühöl
  • große Pfanne
  • Schongarer

Große Pfanne mit Sprühöl einfetten. Hähnchen bei mittlerer Hitze von allen Seiten anbraten und in einer Schicht in den Schongarer legen.

Schritt 2/7

Knoblauch zerdrücken und schälen. Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Knoblauch, Ingwer, Chili, Pfefferkörner und Lorbeerblätter zum Hähnchen in den Schongarer geben.
  • 8 Zehen Knoblauch
  • 1 EL Ingwer
  • 1 Chili
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • 3 Lorbeerblätter
  • Schneidebrett
  • Messer

Knoblauch zerdrücken und schälen. Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Knoblauch, Ingwer, Chili, Pfefferkörner und Lorbeerblätter zum Hähnchen in den Schongarer geben.

Schritt 3/7

Kokosmilch, Sojasauce, Essig und Zucker in die gleiche Pfanne geben, in der zuvor die Hähnchenschenkel angebraten wurden. Bei mittlerer bis hoher Hitze verrühren. Mit einem Kochlöffel den am Topfboden klebenden Bratensatz lösen. Hähnchenschenkel im Schongarer mit der Soße begießen.
  • 120 ml Kokosmilch
  • 60 ml Sojasauce
  • 60 ml Branntweinessig
  • 1 EL Muscovado-Zucker
  • große Pfanne
  • Kochlöffel

Kokosmilch, Sojasauce, Essig und Zucker in die gleiche Pfanne geben, in der zuvor die Hähnchenschenkel angebraten wurden. Bei mittlerer bis hoher Hitze verrühren. Mit einem Kochlöffel den am Topfboden klebenden Bratensatz lösen. Hähnchenschenkel im Schongarer mit der Soße begießen.

Schritt 4/7

Für ca. 2 - 3 Stunden mit Deckel auf höchster Stufe oder ca. 4 - 5 Stunden auf niedrigster Stufe garen, bis die Hähnchenschenkel durchgegart sind. Fleisch mit einer Schöpfkelle herausnehmen und abgedeckt auf einem Teller warm halten.
  • Schöpfkelle

Für ca. 2 - 3 Stunden mit Deckel auf höchster Stufe oder ca. 4 - 5 Stunden auf niedrigster Stufe garen, bis die Hähnchenschenkel durchgegart sind. Fleisch mit einer Schöpfkelle herausnehmen und abgedeckt auf einem Teller warm halten.

Schritt 5/7

Den Bratensud aus dem Schongarer durch ein Sieb in einen kleinen Topf geben, um alle festen Bestandteile herauszufiltern.
  • Sieb
  • kleiner Topf

Den Bratensud aus dem Schongarer durch ein Sieb in einen kleinen Topf geben, um alle festen Bestandteile herauszufiltern.

Schritt 6/7

Soße bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen. Ca. 10 Min. köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren und die Soße auf die Hälfte einkochen lassen. Mit Maggi Würze abschmecken.
  • Maggi Würze

Soße bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen. Ca. 10 Min. köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren und die Soße auf die Hälfte einkochen lassen. Mit Maggi Würze abschmecken.

Schritt 7/7

Soße über das Hähnchen geben. Mit Koriander bestreuen und mit Reis servieren. Guten Appetit!
  • Koriander zum Servieren
  • Jasminreis zum Servieren

Soße über das Hähnchen geben. Mit Koriander bestreuen und mit Reis servieren. Guten Appetit!