Kabeljau im Kokosmantel

Kabeljau im Kokosmantel

6 Bewertungen

Lars, Physiotherapeut


„Mit Bananenblättern zu kochen ist immer ein kleines Abenteuer, aber Übung macht den Meister! Bei einem Essen mit Freunden kommt das Gericht immer super an!“

Aufwand

Einfach 👌
35
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
500 g
Kabeljaufilet
200 ml
Kokosmilch
150 g
Kokosraspel
50 g
Kokos-Chips
150 g
Mango
20 g
Koriander
½
Zitrone (Saft und Abrieb)
3
Eigelb
2
Bananenblätter
½ TL
Chiliflocken
Olivenöl
Salz
Pfeffer
  • 500 g Kabeljaufilet
  • 200 ml Kokosmilch
  • 150 g Kokosraspel
  • 50 g Kokos-Chips
  • 150 g Mango
  • 20 g Koriander
  • ½  Zitrone (Saft und Abrieb)
  • 3  Eigelb
  • 2  Bananenblätter
  • ½ TL Chiliflocken
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • 2 große Töpfe
  • Backofen
  • Zitrusreibe
  • Backblech
  • Zahnstocher
  • Zitruspresse
  • Messer

Hierzu passt

Sauvignon Blanc
Ein edler Sauvignon Blanc ist die perfekte Begleitung zum zarten Kabeljau.

Nährwerte pro Portion

kcal.
1056
Eiweiß
64g
Fett
77g
Kohlenhydr.
25g

Schritt 1/7

Kokos-Chips auf einem Backblech verteilen und im Ofen bei 180°C ca. 5 Min. rösten.
  • 50 Kokos-Chips
  • Backofen
  • Backblech

Kokos-Chips auf einem Backblech verteilen und im Ofen bei 180°C ca. 5 Min. rösten.

Schritt 2/7

Mango schälen und in Würfel schneiden. Koriander fein hacken. Zitrone reiben und Kabeljaufilet in zwei gleichgroße Stücke schneiden.
  • 150 Mango
  • 20 Koriander
  • ½ Zitrone (Abrieb)
  • 500 Kabeljaufilet
  • Schneidebrett
  • Zitrusreibe
  • Messer

Mango schälen und in Würfel schneiden. Koriander fein hacken. Zitrone reiben und Kabeljaufilet in zwei gleichgroße Stücke schneiden.

Schritt 3/7

Kokosmilch in einem großen Topf über mittlerer Hitze ca. 3 Min. erhitzen. Kokosraspel unterheben und köcheln lassen, bis die Masse andickt. Danach Hitze reduzieren. Gehackten Koriander unterrühren. Eigelb hinzugeben, sobald die Masse nicht mehr heiß ist. Olivenöl hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  • 200 Kokosmilch
  • 150 Kokosraspel
  • ½ Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitruspresse
  • großer Topf

Kokosmilch in einem großen Topf über mittlerer Hitze ca. 3 Min. erhitzen. Kokosraspel unterheben und köcheln lassen, bis die Masse andickt. Danach Hitze reduzieren. Gehackten Koriander unterrühren. Eigelb hinzugeben, sobald die Masse nicht mehr heiß ist. Olivenöl hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Schritt 4/7

Bananenblätter groß genug zuschneiden, damit der Kabeljau darin eingewickelt werden kann. Wasser in einem großen Topf erhitzen, aber nicht aufkochen lassen. Bananenblätter einzeln ca. 2 Min. ins Wasser legen, oder bis sie weich werden.
  • 2 Bananenblätter
  • großer Topf

Bananenblätter groß genug zuschneiden, damit der Kabeljau darin eingewickelt werden kann. Wasser in einem großen Topf erhitzen, aber nicht aufkochen lassen. Bananenblätter einzeln ca. 2 Min. ins Wasser legen, oder bis sie weich werden.

Schritt 5/7

Kabeljau mit Salz und Pfeffer würzen und je ein Filet in die Mitte eines Bananenblatts legen. Mit der Kokos-Masse bedecken.
  • Salz
  • Pfeffer

Kabeljau mit Salz und Pfeffer würzen und je ein Filet in die Mitte eines Bananenblatts legen. Mit der Kokos-Masse bedecken.

Schritt 6/7

Bananenblätter umklappen, bis alle Seiten des Kabeljaus bedeckt sind. Die Blätter mit Zahnstochern fixieren. Im Ofen bei 180°C ca. 30 Min. backen.
  • Backofen
  • Zahnstocher

Bananenblätter umklappen, bis alle Seiten des Kabeljaus bedeckt sind. Die Blätter mit Zahnstochern fixieren. Im Ofen bei 180°C ca. 30 Min. backen.

Schritt 7/7

Mit gewürfelter Mango servieren. Chiliflocken und geröstete Kokos-Chips darüberstreuen. Guten Appetit!
  • ½ TL Chiliflocken

Mit gewürfelter Mango servieren. Chiliflocken und geröstete Kokos-Chips darüberstreuen. Guten Appetit!