Hot toddy

Hot toddy

12 Bewertungen

Celine, Flugbegleiterin


„Der Honig, Zimt und die Zitrone schmecken wunderbar mit einem Schuss Weinbrand. Lecker und wohltuend an kalten Winterabenden.“

Aufwand

Einfach 👌
5
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
230 ml
heißes Wasser
1 EL
Honig
3
Nelken
1 Stange
Zimt
¼
Zitrone
40 ml
Weinbrand
  • 230 ml heißes Wasser
  • 1 EL Honig
  • 3  Nelken
  • 1 Stange Zimt
  • ¼  Zitrone
  • 40 ml Weinbrand

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Wasserkessel
  • Tasse
  • Messer

Hierzu passt

Kürbis-Ingwer-Suppe mit kandierten Kürbiskernen
Abgesehen davon, dass beide ideale Wärmespender sind, bilden der Ingwer in der Suppe und der Zimt im Hot Toddy zusammen ein harmonisches Ganzes.

Nährwerte pro Portion

kcal.
183
Eiweiß
1g
Fett
1g
Kohlenhydr.
18g

Noch mehr Köstlichkeiten für dich

Schritt 1/3

Heißes Wasser in einen Becher geben. Honig, Nelken und Zimtstange hinzugeben. Ca. 2 – 3 Min. abkühlen lassen.
  • 230 ml heißes Wasser
  • 1 EL Honig
  • 3 Nelken
  • 1 Stange Zimt
  • Wasserkessel
  • Tasse

Heißes Wasser in einen Becher geben. Honig, Nelken und Zimtstange hinzugeben. Ca. 2 – 3 Min. abkühlen lassen.

Schritt 2/3

Zitrone in dünne Scheiben schneiden.
  • ¼ Zitrone
  • Schneidebrett
  • Messer

Zitrone in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 3/3

Weinbrand und Zitronenscheiben in die Tasse geben und vorsichtig umrühren.
  • 40 ml Weinbrand
  • Tasse

Weinbrand und Zitronenscheiben in die Tasse geben und vorsichtig umrühren.