Cranberry-Cider

Cranberry-Cider

8 Bewertungen

Melody, Fernsehproduzentin


„Ein warmes Apfel-Cranberry-Getränk, süß und gleichzeitig leicht sauer mit warmen Gewürzen: wenn ich dieses Getränk in der Hand habe, weiß ich das der Herbst wirklich hier ist.“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-5+
750 ml
Apfelsaft
600 ml
Cranberrysaft
1
Zitrone (Saft)
15 g
brauner Zucker
1 Stange
Zimt
2
Nelken
1 EL
Cranberrys (getrocknet)
  • 750 ml Apfelsaft
  • 600 ml Cranberrysaft
  • 1  Zitrone (Saft)
  • 15 g brauner Zucker
  • 1 Stange Zimt
  • 2  Nelken
  • 1 EL Cranberrys (getrocknet)

Utensilien

  • Zitruspresse
  • großer Topf

Hierzu passt

Saftiger Karottenkuchen mit Frischkäse-Creme
Cranberrys und Zimt passen so gut zu Karotten. Das säuerliche Getränk gibt dem reichhaltigen Kuchen eine Leichtigkeit.

Nährwerte pro Portion

kcal.
182
Eiweiß
2g
Fett
0g
Kohlenhydr.
43g

Schritt 1/2

Zitrone entsaften. Saft in einen großen Topf geben. Apfelsaft, Cranberrysaft, brauner Zucker, Nelken und Zimt hinzugeben. Bei niedriger Hitze ca. 15 – 20 Min. köcheln lassen.
  • 1 Zitrone
  • 750 ml Apfelsaft
  • 600 ml Cranberrysaft
  • 15 brauner Zucker
  • 2 Nelken
  • 1 Stange Zimt
  • Zitruspresse
  • großer Topf

Zitrone entsaften. Saft in einen großen Topf geben. Apfelsaft, Cranberrysaft, brauner Zucker, Nelken und Zimt hinzugeben. Bei niedriger Hitze ca. 15 – 20 Min. köcheln lassen.

Schritt 2/2

Zimt und Nelken entfernen. Cranberrys hinzugeben und heiß genießen.
  • 1 EL Cranberrys

Zimt und Nelken entfernen. Cranberrys hinzugeben und heiß genießen.