Einfache Karamellsoße

Einfache Karamellsoße

Zu wenige Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌

Zutaten

Portionen:-1+
100 g
Zucker
100 ml
Wasser
  • 100 g Zucker
  • 100 ml Wasser

Utensilien

  • Topf oder Bratpfanne mit schwerem Boden
  • Holzlöffel
  • Messbecher
  • kleines Kännchen zum Servieren

Süß und einfach

Wenn wir jemanden beeindrucken oder verwöhnen wollen, vergessen wir schnell, dass oft Einfachheit Trumpf ist. Dies ist auch der Fall bei einer dekadenten Karamellsoße. Warm, üppig und mild, ist es schwer zu glauben, dass sie mit nur zwei bescheidenen Zutaten hergestellt werden kann: Wasser und Zucker. Ob auf Eiscreme, Kuchen oder gegrillter Ananas serviert, sie ist eine tolle Ergänzung zu jedem Dessert, was du dir vorstellen kannst.

Worauf du achten musst

Zucker wird extrem heiß beim Kochen, also pass gut auf und behalte ihn im Auge. Sobald er karamellisiert und tief bernsteinfarben wird, musst du schnell sein. Stelle also bevor du anfängst, das Wasser und das gewählte Serviergefäß bereit. Zu guter Letzt lass die Karamellsoße leicht auskühlen vor dem Servieren, sodass sie eine sichere Temperatur zum Essen annimmt, hierbei kann sie außerdem zu einer idealen Konsistenz eindicken.