Asiatische Nudelsuppe

Asiatische Nudelsuppe

44 Bewertungen

Mark, Musiker


„Die perfekte Suppe für entspannte, gemütliche Tage zu Hause. Meine ganze Familie liebt sie.“

Aufwand

Einfach 👌
40
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
200 g
Rindfleisch (z.B. Filet, Lende)
100 g
Zuckerschoten
100 g
Karotten
½ Bund
Koriander
50 g
Wasserspinat
50 g
Enoki-Pilze
50 g
Shiitake-Pilze
300 g
Udon-Nudeln
800 ml
Rinderbrühe
2 EL
Misopaste
Salz
Pfeffer
Pflanzenöl zum Anbraten
  • 200 g Rindfleisch (z.B. Filet, Lende)
  • 100 g Zuckerschoten
  • 100 g Karotten
  • ½ Bund Koriander
  • 50 g Wasserspinat
  • 50 g Enoki-Pilze
  • 50 g Shiitake-Pilze
  • 300 g Udon-Nudeln
  • 800 ml Rinderbrühe
  • 2 EL Misopaste
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pflanzenöl zum Anbraten

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Kochlöffel
  • kleiner Topf
  • großer Topf
  • Pfanne
  • Messer
  • Schneebesen

Hierzu passt

Grenache Blanc
Ein reifer Grenache Blanc besitzt ein kräftiges Bouquet, das oft an Erde und Pilze erinnert, und passt somit perfekt zu dieser herzhaften Suppe.

Nährwerte pro Portion

kcal.
787
Eiweiß
35g
Fett
37g
Kohlenhydr.
80g

Schritt 1/7

Rindfleisch in dünne Streifen schneiden.
  • 200 Rindfleisch
  • Schneidebrett
  • Messer

Rindfleisch in dünne Streifen schneiden.

Schritt 2/7

Zuckerschoten halbieren und Karotten in mundgerechte Stücke schneiden. Koriander grob hacken und Spinat in lange Streifen schneiden. Enoki-Pilze knapp über der Wurzel abschneiden und Shiitake-Pilze vierteln.
  • 100 Zuckerschoten
  • 100 Karotten
  • ½ Bund Koriander
  • 50 Wasserspinat
  • 50 Enoki-Pilze
  • 50 Shiitake-Pilze

Zuckerschoten halbieren und Karotten in mundgerechte Stücke schneiden. Koriander grob hacken und Spinat in lange Streifen schneiden. Enoki-Pilze knapp über der Wurzel abschneiden und Shiitake-Pilze vierteln.

Schritt 3/7

Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem, gesalzenem Wasser ca. 8 – 10 Min. kochen. Abgießen und beiseitestellen.
  • 300 Udon-Nudeln
  • Salz
  • Kochlöffel
  • kleiner Topf

Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem, gesalzenem Wasser ca. 8 – 10 Min. kochen. Abgießen und beiseitestellen.

Schritt 4/7

In einem großen Topf Rinderbrühe aufkochen, Misopaste hinzufügen und gut verrühren.
  • 800 ml Rinderbrühe
  • 2 EL Misopaste
  • großer Topf
  • Schneebesen

In einem großen Topf Rinderbrühe aufkochen, Misopaste hinzufügen und gut verrühren.

Schritt 5/7

Geschnittene Pilze und Karotten hinzugeben und ca. 5 Min. kochen.

Geschnittene Pilze und Karotten hinzugeben und ca. 5 Min. kochen.

Schritt 6/7

In einer Pfanne Rindfleisch bei mittlerer Hitze ca. 4 – 6 Min. in etwas Pflanzenöl scharf anbraten, bis es von allen Seiten braun ist.
  • Pflanzenöl zum Anbraten
  • Kochlöffel
  • Pfanne

In einer Pfanne Rindfleisch bei mittlerer Hitze ca. 4 – 6 Min. in etwas Pflanzenöl scharf anbraten, bis es von allen Seiten braun ist.

Schritt 7/7

Angebratenes Rindfleisch, gekochte Udon-Nudeln, halbierte Zuckerschoten, Wasserspinat und gehackten Koriander zur Brühe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Genießen!
  • Salz
  • Pfeffer

Angebratenes Rindfleisch, gekochte Udon-Nudeln, halbierte Zuckerschoten, Wasserspinat und gehackten Koriander zur Brühe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Genießen!