Afterworkout-Smoothie

Afterworkout-Smoothie

22 Bewertungen

Timo, professioneller Radfahrer


„Dieser Smoothie hat alles, was ich nach einem intensiven Workout zum Erfrischen brauche: Mineralien, Kohlenhydrate, Vitamine und einen fantastischen Geschmack.“

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
20
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
4 EL
Gojibeeren
400 ml
Kokoswasser (gekühlt)
4 EL
Kokosflocken
5
Eiswürfel
1
Banane
  • 4 EL Gojibeeren
  • 400 ml Kokoswasser (gekühlt)
  • 4 EL Kokosflocken
  • 5  Eiswürfel
  • 1  Banane

Utensilien

  • kleine Schüssel
  • Standmixer

Hierzu passt

Schnelle Energiekugeln
Der Afterworkout-Smoothie passt super zu unseren Energiekugeln. Damit kann man schnell Energie nach einem harten Workout tanken.

Nährwerte pro Portion

kcal.
341
Eiweiß
6g
Fett
16g
Kohlenhydr.
44g

Schritt 1/3

Gojibeeren in eine kleine Schüssel geben. Etwas Kokoswasser dazugießen und ca. 20 – 30 Min. einweichen lassen.
  • 4 EL Gojibeeren
  • 50 ml Kokoswasser
  • kleine Schüssel

Gojibeeren in eine kleine Schüssel geben. Etwas Kokoswasser dazugießen und ca. 20 – 30 Min. einweichen lassen.

Schritt 2/3

Kokoswasser, eingeweichte Beeren, Kokosflocken und Eiswürfel in den Standmixer geben. Alles ca. 1 – 2 Min. glatt pürieren.
  • 350 ml Kokoswasser
  • 4 EL Kokosflocken
  • 5 Eiswürfel
  • Standmixer

Kokoswasser, eingeweichte Beeren, Kokosflocken und Eiswürfel in den Standmixer geben. Alles ca. 1 – 2 Min. glatt pürieren.

Schritt 3/3

Banane in Stücke brechen und in den Standmixer geben. Weitere 2 – 3 Min. glatt pürieren. Sofort genießen!
  • 1 Banane

Banane in Stücke brechen und in den Standmixer geben. Weitere 2 – 3 Min. glatt pürieren. Sofort genießen!