Sauer-scharfe Kartoffelstreifen

Sauer-scharfe Kartoffelstreifen

20 Bewertungen

Anju, Studentin


„Ich liebe die würzigen Aromen dieses Chinesischen Klassikers. Die Kartoffelstreifen kann man sowohl als Beilage als auch als Hauptgericht servieren.“

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
2
große Kartoffeln
2
Chilis (getrocknet)
3
Frühlingszwiebeln
1 EL
Ingwer
3 Zehen
Knoblauch
½
rote Paprika
½
grüne Paprika
2 EL
Essig
1 TL
Sesamöl
1 TL
Zucker
Salz
Öl zum Braten
Reis zum Servieren
  • 2  große Kartoffeln
  • 2  Chilis (getrocknet)
  • 3  Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Ingwer
  • 3 Zehen Knoblauch
  • ½  rote Paprika
  • ½  grüne Paprika
  • 2 EL Essig
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • Öl zum Braten
  • Reis zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Sparschäler
  • Wok
  • Schüssel
  • Messer

Hierzu passt

Saison, Pale Ale
Ein Pale Ale mit Zitrusnote sorgt für die richtige Balance zwischen den würzigen, starken Aromen dieses Gerichts.

Nährwerte pro Portion

kcal.
262
Eiweiß
6g
Fett
5g
Kohlenhydr.
45g

Schritt 1/2

Kartoffeln schälen und Julienne schneiden. In eine Schüssel mit kaltem Wasser tauchen und ca. 10 Min. stehen lassen, um die Stärke abzuwaschen. Getrocknete Chilis hacken. Frühlingszwiebeln, Ingwer, Knoblauch, rote und grüne Paprika in feine Streifen schneiden.
  • 2 große Kartoffeln
  • 2 Chilis
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Ingwer
  • 3 Zehen Knoblauch
  • ½ rote Paprika
  • ½ grüne Paprika
  • Schneidebrett
  • Sparschäler
  • Schüssel
  • Messer

Kartoffeln schälen und Julienne schneiden. In eine Schüssel mit kaltem Wasser tauchen und ca. 10 Min. stehen lassen, um die Stärke abzuwaschen. Getrocknete Chilis hacken. Frühlingszwiebeln, Ingwer, Knoblauch, rote und grüne Paprika in feine Streifen schneiden.

Schritt 2/2

Kartoffelstreifen gut abtropfen lassen, trocken tupfen und zur Seite stellen. Sesamöl im Wok auf mittlerer bis hoher Hitze erwärmen und Ingwer, Frühlingszwiebeln, gehackte Chilis und Knoblauch ca. 2 - 3 Min. anbraten, bis sie duften. Kartoffelstreifen dazugeben und ca. 5 - 8 Min. mitbraten, oder bis sie durchgegart sind. Dabei mehrmals umrühren. Mit Essig, Zucker und Salz würzen. Mit Sesamöl beträufeln und mit Reis servieren. Guten Appetit!
  • 2 EL Essig
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Sesamöl
  • Salz
  • Öl zum Braten
  • Reis zum Servieren
  • Wok

Kartoffelstreifen gut abtropfen lassen, trocken tupfen und zur Seite stellen. Sesamöl im Wok auf mittlerer bis hoher Hitze erwärmen und Ingwer, Frühlingszwiebeln, gehackte Chilis und Knoblauch ca. 2 - 3 Min. anbraten, bis sie duften. Kartoffelstreifen dazugeben und ca. 5 - 8 Min. mitbraten, oder bis sie durchgegart sind. Dabei mehrmals umrühren. Mit Essig, Zucker und Salz würzen. Mit Sesamöl beträufeln und mit Reis servieren. Guten Appetit!