Gebackene Süßkartoffeln mit Trüffelmayo

Gebackene Süßkartoffeln mit Trüffelmayo

5 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
2
Süßkartoffeln (groß)
4 EL
Mayonnaise
4 TL
Trüffelöl
300 g
rote Bete
1 Zehe
Knoblauch
10 g
Oregano
5 g
Rosmarin
3 EL
Olivenöl
2 TL
Rohrzucker
1 TL
Paprikapulver
20 g
Pinienkerne
50 g
Crème fraîche
Schnittlauch zum Servieren
Salz
Pfeffer
  • 2  Süßkartoffeln (groß)
  • 4 EL Mayonnaise
  • 4 TL Trüffelöl
  • 300 g rote Bete
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 10 g Oregano
  • 5 g Rosmarin
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 TL Rohrzucker
  • 1 TL Paprikapulver
  • 20 g Pinienkerne
  • 50 g Crème fraîche
  • Schnittlauch zum Servieren
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien

  • kleine Pfanne
  • Schneidebrett
  • große Rührschüssel
  • Backofen
  • Backblech
  • Backpinsel
  • Backpapier
  • 2 kleine Rührschüsseln
  • Messer

Nährwerte pro Portion

kcal.
1042
Eiweiß
11g
Fett
72g
Kohlenhydr.
121g

Schritt 1/5

Backofen auf 220°C vorheizen. Rote Bete Julienne schneiden und in eine Rührschüssel geben. Mit Salz abschmecken und bis zum Servieren ziehen lassen.
  • 300 rote Bete
  • Salz
  • Schneidebrett
  • große Rührschüssel
  • Backofen
  • Messer

Backofen auf 220°C vorheizen. Rote Bete Julienne schneiden und in eine Rührschüssel geben. Mit Salz abschmecken und bis zum Servieren ziehen lassen.

Schritt 2/5

Knoblauch schälen und hacken. Oregano und Rosmarin fein hacken. Olivenöl, Oregano, Rosmarin, Knoblauch, Rohrzucker und Paprikapulver in eine Rührschüssel geben und vermengen.
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 10 Oregano
  • 5 Rosmarin
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 TL Rohrzucker
  • 1 TL Paprikapulver
  • kleine Rührschüssel

Knoblauch schälen und hacken. Oregano und Rosmarin fein hacken. Olivenöl, Oregano, Rosmarin, Knoblauch, Rohrzucker und Paprikapulver in eine Rührschüssel geben und vermengen.

Schritt 3/5

Süßkartoffeln halbieren und mit Marinade bestreichen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 220°C ca. 15 Min. garen, oder bis die Süßkartoffeln weich sind.
  • 2 Süßkartoffeln
  • Backofen
  • Backblech
  • Backpinsel
  • Backpapier

Süßkartoffeln halbieren und mit Marinade bestreichen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 220°C ca. 15 Min. garen, oder bis die Süßkartoffeln weich sind.

Schritt 4/5

Pinienkerne in eine kleine Pfanne bei mittlerer Hitze geben. Ca. 2 - 3 Min. rösten oder bis sie goldbraun sind. Mayonnaise, Crème fraîche und Trüffelöl in einer kleinen Schüssel vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 20 Pinienkerne
  • 4 EL Mayonnaise
  • 50 Crème fraîche
  • 4 TL Trüffelöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • kleine Pfanne
  • kleine Rührschüssel

Pinienkerne in eine kleine Pfanne bei mittlerer Hitze geben. Ca. 2 - 3 Min. rösten oder bis sie goldbraun sind. Mayonnaise, Crème fraîche und Trüffelöl in einer kleinen Schüssel vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 5/5

Die Süßkartoffeln aus dem Backofen nehmen und das Innere mit einer Gabel zerdrücken. Trüffelmayonnaise, gesalzene rote Bete und geröstete Pinienkerne darauf verteilen und mit Schnittlauch servieren. Guten Appetit!
  • Schnittlauch zum Servieren

Die Süßkartoffeln aus dem Backofen nehmen und das Innere mit einer Gabel zerdrücken. Trüffelmayonnaise, gesalzene rote Bete und geröstete Pinienkerne darauf verteilen und mit Schnittlauch servieren. Guten Appetit!