Feurige Fajitas vom Huhn

Feurige Fajitas vom Huhn

55 Bewertungen

Jacqueline, Studentin


„Ein feurig aromatisches Rezept für einen gemeinsamen Kochabend mit Freunden.“

Aufwand

Mittel 👍
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
300 g
Hähnchenbrust
4
Weizen Tortillas
1
Paprika (rot)
1
Tomate
1
Zwiebel (rot)
1
Chilischote
1 TL
Tomatenmark
100 ml
Rotwein
100 ml
Tomatensoße
¼
Limette (Saft)
Pflanzenöl zum Anbraten
Salz
Pfeffer
Guacamole zum Servieren
geriebener Käse zum Servieren
  • 300 g Hähnchenbrust
  • 4  Weizen Tortillas
  • 1  Paprika (rot)
  • 1  Tomate
  • 1  Zwiebel (rot)
  • 1  Chilischote
  • 1 TL Tomatenmark
  • 100 ml Rotwein
  • 100 ml Tomatensoße
  • ¼  Limette (Saft)
  • Pflanzenöl zum Anbraten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Guacamole zum Servieren
  • geriebener Käse zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • große Pfanne
  • Kochlöffel
  • Messer

Hierzu passt

Gewürztraminer, trocken, 2012
Der Traminer kann sich gegen die feurige Schärfe der Fajitas behaupten. Die elegante Aromavielfalt sorgt für einen langen Abgang im Gaumen.

Nährwerte pro Portion

kcal.
539
Eiweiß
43g
Fett
10g
Kohlenhydr.
58g

Schritt 1/3

Chili entkernen und fein hacken. Paprika, Tomate und Zwiebel fein würfeln. Hähnchenbrust in mundgerechte Würfel (ca. 1 cm x 1 cm) schneiden.
  • 1 Chilischote
  • 1 Paprika
  • 1 Tomate
  • 1 Zwiebel
  • 300 Hähnchenbrust
  • Schneidebrett
  • Messer

Chili entkernen und fein hacken. Paprika, Tomate und Zwiebel fein würfeln. Hähnchenbrust in mundgerechte Würfel (ca. 1 cm x 1 cm) schneiden.

Schritt 2/3

Hähnchen salzen und in etwas Pflanzenöl scharf anbraten, bis es goldgelb ist. Dann Paprika, Tomate, Zwiebel und Tomatenmark hinzufügen und mit anschwitzen. Anschließend mit Rotwein ablöschen.
  • 1 TL Tomatenmark
  • 100 ml Rotwein
  • Pflanzenöl zum Anbraten
  • Salz
  • große Pfanne
  • Kochlöffel

Hähnchen salzen und in etwas Pflanzenöl scharf anbraten, bis es goldgelb ist. Dann Paprika, Tomate, Zwiebel und Tomatenmark hinzufügen und mit anschwitzen. Anschließend mit Rotwein ablöschen.

Schritt 3/3

Tomatensoße hinzugeben und ca. 5 Min. köcheln lassen. Mit Chili, Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Tortillas erhitzen und mit Guacamole, Hähnchenfüllung und geriebenem Käse gerollt genießen.
  • 100 ml Tomatensoße
  • ¼ Limette
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Weizen Tortillas
  • Guacamole zum Servieren
  • geriebener Käse zum Servieren

Tomatensoße hinzugeben und ca. 5 Min. köcheln lassen. Mit Chili, Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Tortillas erhitzen und mit Guacamole, Hähnchenfüllung und geriebenem Käse gerollt genießen.