Falafel

Falafel

42 Bewertungen

Mark, Musiker


„Das ist eins meiner liebsten vegetarischen Gerichte. Funktioniert gut als Vorspeise oder zusammen mit Pita-Brot als füllendes Mittagessen.“

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
400 g
Kichererbsen
80 g
Brot
2
rote Zwiebeln
3 Zehen
Knoblauch
1 TL
Ingwer
20 g
Petersilie
20 g
Koriander
½
Chili
4 EL
Mehl
1½ TL
Backpulver
1 l
Pflanzenöl
200 g
saure Sahne
10 g
Minze
Salz
Pfeffer
  • 400 g Kichererbsen
  • 80 g Brot
  • 2  rote Zwiebeln
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 TL Ingwer
  • 20 g Petersilie
  • 20 g Koriander
  • ½  Chili
  • 4 EL Mehl
  • 1½ TL Backpulver
  • 1 l Pflanzenöl
  • 200 g saure Sahne
  • 10 g Minze
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Teller
  • kleine Schüssel
  • kleiner Topf
  • Küchenpapier
  • große Schüssel
  • Küchenmaschine mit Fleischwolf
  • Messer

Hierzu passt

Ribolla Gialla
Ein erfrischend-trockener Weißwein aus der Region Friuli-Venezia Giulia mit angenehmen Pflaumen- und Aprikosen-Aromen.

Nährwerte pro Portion

kcal.
280
Eiweiß
11g
Fett
8g
Kohlenhydr.
40g

Schritt 1/6

Kichererbsen in einer großen Schüssel mit kaltem Wasser bedecken and mindestens 12 h kaltstellen. Kichererbsen anschließend abtrocknen und mit Wasser abwaschen.
  • 400 Kichererbsen
  • große Schüssel

Kichererbsen in einer großen Schüssel mit kaltem Wasser bedecken and mindestens 12 h kaltstellen. Kichererbsen anschließend abtrocknen und mit Wasser abwaschen.

Schritt 2/6

Brot in kleine Stücke reißen. Rote Zwiebeln würfeln. Knoblauch, Ingwer, Koriander und Chili fein hacken.
  • 80 Brot
  • 2 rote Zwiebeln
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 TL Ingwer
  • 20 Petersilie
  • 20 Koriander
  • ½ Chili
  • Schneidebrett
  • Messer

Brot in kleine Stücke reißen. Rote Zwiebeln würfeln. Knoblauch, Ingwer, Koriander und Chili fein hacken.

Schritt 3/6

Alle Zutaten in einer großen Schüssel vermengen und durch den Fleischwolf geben. Anschließend Mehl und Backpulver hinzugeben und zu einem festen Teig kneten.
  • 4 EL Mehl
  •  TL Backpulver
  • große Schüssel
  • Küchenmaschine mit Fleischwolf

Alle Zutaten in einer großen Schüssel vermengen und durch den Fleischwolf geben. Anschließend Mehl und Backpulver hinzugeben und zu einem festen Teig kneten.

Schritt 4/6

Mit den Händen kleine, scheibenförmige Klöße formen.

Mit den Händen kleine, scheibenförmige Klöße formen.

Schritt 5/6

Pflanzenöl in einem kleinen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Falafel 4 – 6 Min. goldbraun frittieren. Zum Trocknen auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben.
  • 1 Pflanzenöl
  • Teller
  • kleiner Topf
  • Küchenpapier

Pflanzenöl in einem kleinen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Falafel 4 – 6 Min. goldbraun frittieren. Zum Trocknen auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben.

Schritt 6/6

Saure Sahne, Minze, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel vermengen. Als Dip mit den Falafel servieren. Guten Appetit!
  • 200 saure Sahne
  • 10 Minze
  • Salz
  • Pfeffer
  • kleine Schüssel

Saure Sahne, Minze, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel vermengen. Als Dip mit den Falafel servieren. Guten Appetit!