Süße und unwiderstehliche Wurzeln

Süße und unwiderstehliche Wurzeln

Das Prachtexemplar - Süßkartoffel

Die Süßkartoffel ist ein so beliebtes Wurzelgemüse, dass ihr in den USA sogar ganze zwei Monate im Jahr gewidmet werden. Zum einen ist der November nationaler Süßkartoffel Bewusstseins-Monat und zum anderen ist der Februar nationaler Süßkartoffel Monat.
Aber halte die Augen weit offen, denn fälschlicherweise wird oft die Yamswurzel für die Süßkartoffel gehalten. Der Unterschied ist jedoch, dass die Süßkartoffel abgeschrägte Enden hat und viel kleiner ist als die Yamswurzel, welche zwischen 0.5 – 100 lbs./0.25 – 45 kg wiegen kann. Yams kommen ursprünglich aus Afrika und sind heutzutage in Asien und in der Karibik zuhause. Süßkartoffeln hingegen haben ihren Ursprung in Amerika.
Aufgrund ihrer Vielseitigkeit und ihrem unendlich leckerem Geschmack werden Süßkartoffeln auf der ganzen Welt geliebt. Als Vorgeschmack auf die vielen Variationen der Süßkartoffel haben wir hier zwei Rezepte vorbereitet:

Süßkartoffelsuppe

Süßkartoffelsuppe

→ zum Rezept

Süßkartoffel-Curry

Süßkartoffel-Curry

→ zum Rezept

Falls wir dich immer noch nicht von der Einzigartigkeit der Süßkartoffel überzeugt haben, solltest du die Tatsache berücksichtigen, dass die Süßkartoffel auch das Doppelleben einer Zimmerpflanze führen kann. Einfach die untere Hälfte der Kartoffel in der Nähe eines sonnigen Fensters in Wasser stellen, und innerhalb von ein paar Wochen werden sich die Sprossen in eine Pflanze verwandeln!

Kitchen Stories

Hier gibt es noch mehr Informationen!