Paradiesisch! Kokosmilchreis mit Mangosoße

Du bist auf der Suche nach neuen Kochinspirationen? Unsere kreative Community hilft dir auf die Sprünge! Jede Woche erreichen uns leckere Rezepte aus der Community, von denen wir das beste auswählen, nachkochen, fotografieren und veröffentlichen. Wenn auch dein Rezept dabei sein soll, schicke es an community@kitchenstories.de!

Unser Community-Rezept der Woche stammt diesmal von Cindy24. Ihr fruchtig-exotischer Milchreis wird in Kokosmilch gekocht und mit frischer Mangosoße serviert.

Kokosmilchreis mit Mangosoße

Kokosmilchreis mit Mangosoße

→ zum Rezept

Was ist so besonders an diesem Milchreis?

Für viele Menschen weckt der Gedanke an Milchreis mit Zucker und Zimt oder Beerenkompott warme Kindheitserinnerungen – so auch bei unserem Kitchen-Stories-Team! Cindy24 zeigt uns, wie einfach sie daraus eine tropische Variante zaubert, indem sie den Reis in Kokosmilch kocht und eine reife Mango, verfeinert mit Vanillezucker und Zimt, zu einer wahrhaft paradiesischen Soße püriert. Mit diesem Rezept wirst du den Kindheitsklassiker wiederentdecken und dich neu verlieben!

Deshalb lieben wir dieses Rezept

Uns begeistert die einfache und schnelle Zubereitung dieses Rezeptes, sowie die unschlagbare, sommerliche Geschmackskombination aus Kokos und Mango. Egal, ob du den Milchreis zum Frühstück, Brunch oder als Nachtisch servierst – er wird bei Jung und Alt garantiert gut ankommen. Unser weit gereistes Kitchen-Stories-Test-Team schwelgte beim Probieren in süßen Erinnerungen an Urlaub in Thailand und liebte die cremige Konsistenz und die angenehm dezente Süße.

Kitchen Stories

Unsere Top-Tipps für die Zubereitung

Zur Zubereitung haben wir Risottoreis verwendet, der länger kocht also andere weiße Reissorten, aber dem Milchreis eine unwiderstehlich cremige Konsistenz verleiht. Diesen Reis solltest du auf niedriger Stufe köcheln und nach Bedarf mehr Milch hinzugeben. Alternativ kannst du kleinere Rundkornreissorten wie Sushireis probieren.

Die Mango sollte schön reif sein, damit sie sich zu einer feinen, süßen Soße pürieren lässt. Andere Obstsorten wie Ananas oder Kiwi würden auch gut passen. Wer sich gern gesund und zuckerfrei ernährt, kann auch den Zucker ganz weglassen und stattdessen das Mark einer Vanilleschote hinzugeben.

Mango dekorativ schneiden

Mango dekorativ schneiden

→ zum Rezept

Du hast ein Rezept kreiert, das dich an Sommer, Sonne und Urlaub erinnert? Dann teile es mit dem Kitchen-Stories-Team und unserer hungrigen Community! Schicke dein Rezept einfach an community@kitchenstories.de.