Ein Kohl, fünf Salate

Ein Kohl, fünf Salate

Kreative Salatrezepte mit Grünkohl

Auch wenn du eine gesunde und ausgewogene Ernährung nur halbherzig verfolgen solltest, ist die Wahrscheinlichkeit trotzdem groß, dass auch Salat hin und wieder einmal auf deinem Tisch landet. Wie du sicherlich weißt, ist das eine Win-Win-Situation für Geschmack und Gesundheit. Die klassische Blattsalat-plus-Essig-und-Öl-Kombination geht schnell und ist lecker. Sie kann aber leider auch schnell langweilig werden. Dabei sind die Möglichkeiten der kreativen Salatgestaltung nahezu grenzenlos. Lass dich dafür einfach von unserer Auswahl an fünf knackigen Grünkohlkreationen inspirieren.

Grünkohl Caesar Salad:

Grünkohl Caesar Salad:

200 g Grünkohl 3 EL Zitronensaft 2 Knoblauchzehen (fein gehackt) 2 EL Worcestershiresauce 5 EL Dijon-Senf 2 Sardellen 175 ml Olivenöl Parmesan
Grünkohl in große Stücke reißen. Zitronensaft, Knoblauch, Worcestershiresauce, Dijon-Senf und Sardellen in einer Schüssel oder in einer Küchenmaschine vermengen. Anschließend Olivenöl langsam und stetig hinzugießen. Dabei durchgehend verquirlen, bis ein ebenmäßiges Dressing entsteht. Als letztes den Parmesan hinzugeben. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen und mit Croutons garnieren.

Gegrillter Lachs und Pesto:

Gegrillter Lachs und Pesto:

Gegrillter Lachs und Pesto:

200 g Grünkohl 2 Zehen Knoblauch 150 g Cherrytomaten 1 Avocado 2 170g Lachsfilets 3 EL Pesto 2 Zehen Knoblauch 150 g Cherrytomaten Pflanzenöl
Grünkohl in Stücke reißen. Knoblauch fein hacken. Cherrytomaten halbieren. Avocado in mundgerechte Stücke schneiden. Grünkohl, Cherrytomaten und Avocado in einer großen Schüssel vermengen. Knoblauch in ein wenig Pflanzenöl bei mittlerer Hitze leicht anbräunen und beiseite stellen. Etwas mehr Pflanzenöl in die Pfanne geben und Lachsfilet bei mittlerer Hitze ca. 3 – 4 Min. pro Seite braten. Lachs auf einem Bett aus Grünkohlsalat anrichten und mit knusprigem Knoblauch garnieren. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

Grünkohlsalat mit roter Bete und Blutorange

Grünkohlsalat mit roter Bete und Blutorange

Grünkohlsalat mit roter Bete und Blutorange

425 g rote Bete (vorgekocht) 200 g Grünkohl 0.5 rote Zwiebel 2-3 Blutorangen 60 ml Zitronensaft 120 ml Olivenöl Salz Pfeffer
Rote Bete vierteln. Grünkohl grob hacken. Zwiebel in Julienne schneiden. Orange schälen und segmentieren. Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schale vermengen. Anschließend alle Zutaten in einer separaten Schüssel vermengen.

Asiatischer Grünkohlsalat

Asiatischer Grünkohlsalat

Asiatischer Grünkohlsalat

200 g Grünkohl 0.5 Ingwer (fein gehackt) 0.5 Kopf Rotkohl 1 Bund Koriander 1 rote Paprika 85 g Mandeln (gehobelt) 60 ml Macadamia- oder Sesamöl 60 ml Tamari (weizenfreie Sojasoße) 1 Limette (Saft) 60 ml Reissirup
Ingwer hacken. Grünkohl vom Strunk befreien und in feine Streifen schneiden. Rotkohl in feine Streifen schneiden. Koriander fein hacken. Paprika in Julienne schneiden. Macadamia- bzw. Sesamöl, Tamari, Limettensaft, Reissirup und Ingwer in einer kleinen Schale vermengen. Anschließend alle Zutaten in einer separaten Schale vermengen.

Grünkohl-Kimchi

Grünkohl-Kimchi

Grünkohl-Kimchi

200 g Grünkohl 1 425 g Glas Kimchi 1 EL schwarzer Sesam
Grünkohl grob hacken und mit schwarzem Sesam und Kimchi vermengen.