9 Pasta-Rezepte, die den Frühling einläuten

Der Beginn einer neuen Jahreszeit wird meist sehnlichst erwartet und vor allem der Frühling wird mit offenen Armen empfangen. Neben Garderobe und Stimmung ändern sich auch die Zutaten auf unseren Einkaufslisten. Von aromatischem Wurzelgemüse bis hin zu frischen, knackigen Gemüsesorten, die unsere Neugier auf den Frühling entfachen. Und was lässt sich besser mit all diesen Aromen kombinieren als Pasta?

Diese 9 frühlingshaften Nudelgerichte eignen sich ideal für ein schnelles Abendessen und steigern die Vorfreude auf blühende Bäume, warme Sonnenstrahlen und frische Zutaten.

Einfacher mediterraner Nudelsalat

Einfacher mediterraner Nudelsalat

→ zum Rezept

Frische Cherrytomaten und köstliche, sonnengereifte Tomaten sind die Inspiration für diesen mediterranen Nudelsalat – ein wahres Fest in der Salatschüssel und ein hervorragender Mittags- oder Abendsnack. Bereite einfach etwas mehr von diesem Salat zu und schon hast du ein leckeres, mediterranes Essen für die ganze Woche!

Leichte Penne mit Spargel und Räucherlachs

Leichte Penne mit Spargel und Räucherlachs

→ zum Rezept

Dieses Nudelgericht ist ein wahrer Gewinner, denn es ist gleichermaßen frisch als auch originell. Die Kombination aus knackigem Spargel und Lachs macht nicht nur optisch so einiges her – sie schmeckt auch mindestens genauso gut. Grüner Spargel, erfrischende Zitrone und herber Thymian gründen gemeinsam mit Räucherlachs und Ziegenkäse eine unwiderstehliche Einheit, die wie eine Sahnehaube auf den Nudeln thront.

One-Pot-Pasta

One-Pot-Pasta

→ zum Rezept

Einfacher als mit dieser One-Pot-Pasta mit Spinat und Cherrytomaten kann man den Frühling gar nicht einläuten. Frische Kräuter runden die Aromen wunderbar ab, während der geriebene Parmesan dem Gericht eine intensive, würzige Note verleiht. Koche am besten eine große Portion, denn du wirst dieses Gericht schneller verspeisen als der Winterschnee schmelzen kann.

Frühlingspasta mit Erbsen und Minze

Frühlingspasta mit Erbsen und Minze

→ zum Rezept

Für eine cremige Interpretation des Frühlings empfehlen wir dieses Rezept mit Erbsen, Minze und drei verschiedenen Käsesorten. Reichhaltig, würzig und voll mit frischen Erbsen ist es ein wahres Wohlfühlessen, perfekt abgestimmt auf die bevorstehende Frühlingssaison.

Makkaroni mit Garnelen und fruchtiger Tomatensoße

Makkaroni mit Garnelen und fruchtiger Tomatensoße

→ zum Rezept

Saftige Tomaten in Kombination mit reifen Nektarinen? Solltest du definitiv ausprobieren! Süße und herzhafte Aromen treffen auf Makkaroni und Garnelen. Die frische Tomaten-Nektarinen-Soße liefert den geschmacklichen Startschuss für den bevorstehenden Frühling.

Spinat-Ricotta-Ravioli

Spinat-Ricotta-Ravioli

→ zum Rezept

Es ist nie zu spät seine Neujahrsvorsätze in die Tat umzusetzen! Und falls auch deine Liste das Wort „Kochen“ beinhaltet, dann haben wir den ultimativen Tipp für dich: Selbstgemachte, klassische Spinat-Ricotta-Ravioli zusammen mit gerösteten Cherrytomaten und einer leichten Soße. Willkommen im Frühling!

Orecchiette mit Wildbrokkoli

Orecchiette mit Wildbrokkoli

→ zum Rezept

Der leicht herbe Geschmack des Wildbrokkoli ist das führende Aroma in diesem interessanten Nudelgericht. Genieße es mit einem Glas Weißwein und schau der Frühlingssonne beim Untergehen zu. Ist das nicht ein schöner Ausblick auf den ersten warmen Abend des Jahres?

Pasta Verde

Pasta Verde

→ zum Rezept

Eine unserer liebsten Varianten frisches Gemüse und Kräuter zu verbinden, ist ein leckeres Pesto zu zaubern. Dieses Pesto-Rezept basiert auf Rucola und Basilikum, du kannst aber je nach Belieben verschiedene Frühlingskräuter und Gemüsesorten verwenden. Etwas griechischer Joghurt verleiht dem Pesto eine cremige Note – für einen herberen, intensiven Geschmack kannst du ihn auch einfach weglassen.

Gnocchi mit Erbsen und Parmesan

Gnocchi mit Erbsen und Parmesan

→ zum Rezept

Erbsen, Zitrone und frische Minze gepaart mit herzhaften Gnocchi, Parmesan und einem Knoblauch-Chili-Kick. In diesem Rezept werden gefrorene Erbsen verwendet, aber wenn der Frühling in den Startlöchern steht und sich die Körbe auf den Märkten mit frischen Erbsen füllen, solltest du definitiv diese verwenden.