6 kinderleichte Rezepte zum Muttertag

6 kinderleichte Rezepte zum Muttertag

Verwöhne Mama vom Frühstück bis zum Abendessen an ihrem Ehrentag

Sie sind unsere persönlichen Helden und geben alles, damit wir gesund bleiben und glücklich sind. Ihre harte Arbeit wird wenig wertgeschätzt, bis es wieder soweit ist: Muttertag! Weite Teile der Welt feiern diesen ganz besonderen Tag am 14. Mai in diesem Jahr. Wir finden, dass jeder Tag des Jahres gut ist, um eure Mütter (oder die Mütter eurer Kinder) zu ehren und mit einer selbstgekochten Mahlzeit zu überraschen. 

Wir haben ein paar Lieblingsrezepte ausgewählt, die von Kinderhand oder mit ein wenig Hilfe eines Erwachsenen gemeistert werden können. Alles Liebe zum Muttertag!

Overnight Oats mit drei Variationen

Overnight Oats mit drei Variationen

→ zum Rezept

Vielleicht scheint es übertrieben, drei Varianten an Haferflocken zu servieren, aber Mama wird sich über die Auswahl freuen, wenn ihr sie mit Frühstück am Bett überrascht. Weil sie nicht alles alleine aufessen kann, schlüpft doch mit ins Bett und teilt das Frühstück mit der ganzen Familie. Die Oats lassen sich übrigens super am Vortag zubereiten. 

Ei im Körbchen

Ei im Körbchen

→ zum Rezept

Wenn Mama lieber herzhaft frühstückt, ist das das perfekte Rezept zum Muttertag. Um das Gericht besonders liebevoll zu gestalten, könnt ihr auch herzförmige Ausstecher verwenden. Es gibt keine bessere Art, mit Eiern „ich liebe dich“ zu sagen. 

Zitronen-Lavendel-Joghurt-Kuchen

Zitronen-Lavendel-Joghurt-Kuchen

→ zum Rezept

Noch ein wunderbares Rezept, das man am Vortag anrichten kann, um einen entspannten Muttertag zu verleben! Der Kuchen lässt sich perfekt personalisieren und mit bunten Blüten, Zuckerguss oder -streuseln verzieren. Sogar die kleinsten Familienmitglieder können helfen, daraus ein Kunstwerk zu machen.

Schokoladen-Trüffel

Schokoladen-Trüffel

→ zum Rezept

Wenn ihr nach einem etwas anderen (essbaren) Geschenk für Mama sucht, sind diese Trüffel eine elegante und überraschend einfache Option. Sie sind auch gut haltbar und passen ganz bestimmt in euren Terminkalender. 

Himbeer-Schokoladen-Cupcakes mit flüssigem Kern

Himbeer-Schokoladen-Cupcakes mit flüssigem Kern

→ zum Rezept

Diese Cupcakes sind eine Sünde, die man gern am Muttertag begeht. Sie sehen super auf dem Kaffeetisch aus oder eignen sich als dekadente Nachspeise. Einfach alles in eine Schüssel geben, rühren, in den Ofen – fertig! 

Süßkartoffel-Pizza

Süßkartoffel-Pizza

→ zum Rezept

Weil Mama die süßeste ist, verdient sie diese besondere Süßkartoffel-Pizza. In nur 15 Minuten mit wenigen Zutaten zubereitet, kann Mama zum Ausklang des Tages ihre Füße hochlegen, relaxen und sich freuen, Mama zu sein.