5 leichte Rezepte für Balkon, Terrasse und Park

5 leichte Rezepte für Balkon, Terrasse und Park

Frische Luft, Obst und Gemüse.

Es gibt derzeit nur wenige Dinge, die dem ausgiebigen Genuss frischer Sommergerichte ernsthaft Konkurrenz machen könnten. Schwere deftige Hausmannskost macht jetzt endlich Platz für Obst, Gemüse und Meeresfrüchte – lang vermisste und fast schon vergessene Gaumenfreuden. Im Gegensatz zu anderen, weitaus kälteren und ungemütlicheren Jahreszeiten, ist der Sommer gefühlt von einem Augenblick zum anderen leider wieder vorbei. Und mit der warmen Jahreszeit schwinden auch all seine kulinarischen Freuden. Genieße sie also, so lange du kannst – am besten natürlich an der frischen Luft. Die passenden Rezepte für dein nächstes Freiluft-Dinner haben wir dir im Folgenden zusammengestellt.

Perlsago-Ananas-Kaltschale

Perlsago-Ananas-Kaltschale

→ zum Rezept

Perlsago, zweierlei Ananas, frische Minze und ein Hauch Cayenne ergeben in dieser tropischen Kaltschale ein harmonisches Ganzes. Die perfekte Erfrischung an besonders heißen Sommertagen.

Cantaloupe-Gazpacho

Cantaloupe-Gazpacho

→ zum Rezept

Eine leicht abgewandelte Version des andalusischen Klassikers. Die Melone verleiht der Suppe einen wunderschönen gelb-orangenen Farbton, eine süße Note und eine angenehm cremige Konsistenz.

Sommerlicher Salat mit Blauschimmelkäse-Dressing

Sommerlicher Salat mit Blauschimmelkäse-Dressing

→ zum Rezept

Je weniger Zeit du in der Küche verbringst, desto länger kannst du dich an der Sommersonne erfreuen. Dieser Salat benötigt nur 15 Minütchen deiner wertvollen Zeit und eine Handvoll Zutaten, wie Pflücksalat, Paprika, Walnüsse und Cherrytomaten.

Hähnchen-Couscous-Salat mit Zucchini

Hähnchen-Couscous-Salat mit Zucchini

→ zum Rezept

Es ist nahezu unmöglich Couscous nicht zu mögen. Er lässt sich schnell zubereiten, passt zu einer Vielzahl an Gerichten und die Reste lassen sich problemlos im Kühlschrank aufbewahren. Dieser Couscous-Salat ist gehaltvoll genug, um selbst den größten Hunger zu stillen, dank des frischen Gemüses aber trotzdem leicht und ausgewogen.

Gebratener Lachs auf Salatbett

Gebratener Lachs auf Salatbett

→ zum Rezept

Frischer Lachs gehört zweifellos zum Besten, was der Sommer zu bieten hat. Er ist von Natur aus geschmacksintensiv und muss daher kaum gewürzt werden. Zusammen mit frischem Salat ergibt sich ein schnelles und einfaches, aber unglaublich leckeres Abendessen unter der Woche.