11 unentbehrliche Werkzeuge für jeden Hobby-Bäcker

11 unentbehrliche Werkzeuge für jeden Hobby-Bäcker

Mit dieser Liste bist du für jedes Backabenteuer gewappnet.

Wenn man es ganz genau nimmt, ist Backen eine Wissenschaft – wenngleich eine leckere. Und wie alle wissenschaftlichen Unternehmungen, setzt auch das Backen eine Auswahl an essentiellen Werkzeugen voraus. Diese müssen nicht unbedingt ausgefallen, teuer oder gar zu speziell sein. Die einzige Voraussetzung ist, dass sie dir die Arbeit in der Küche erleichtern.
Die folgenden Werkzeuge eignen sich im Wesentlichen für jede Art des Backens – ganz egal ob Kuchen, Brot oder Kekse. Sie helfen dir Zutaten genau abzumessen, sauber miteinander zu vermengen und insgesamt schneller und effektiver zu arbeiten.

Kuchenform

Je nachdem welche Art von Kuchen du am liebsten machst, solltest du in Betracht ziehen, dir ein oder zwei Kuchenformen zuzulegen. Runde Kuchen- und Springformen sind empfehlenswert, da die meisten klassischen Kuchenrezepte solche Formen benötigen. Eine herkömmliche runde Kuchenform wird insbesondere für Schicht- und einfache Streuselkuchen verwendet. Dagegen sind Springformen bei empfindlicheren Kuchen sinnvoll, da man hier die Seiten der Form vorsichtig entfernen kann.
Eine passende Springform findest du hier.

Runde Kuchenformen

Runde Kuchenformen

Springform

Springform

Wenn du ein Fan von selbstgebackenem Brot bist, ist eine Kastenform ein Muss. Viele schnelle Brotrezepte sind so bemessen, dass die zwei Brotlaibe ergeben. Daher sind auch hier wieder zwei Formen von Vorteil. Und da sich das Brot problemlos einfrieren lässt, hast du auch immer einen Laib in greifbarer Nähe.
Quadratische und rechteckige Kuchenformen werden für Brownies und ähnliche Kuchen verwendet. Rechteckige Kuchenformen eignen sich insbesondere, wenn für Gruppen gebacken wird, da eine große Kuchenmenge produziert werden kann und das Portionieren und Servieren wesentlich einfacher ist.

Rührschüsseln

Kein Kuchenteig ohne Rührschüssel. Hitzebeständige Glasschüsseln eignen sich vor allem zum Teig anrühren, in der Mikrowelle erwärmen oder zum Wasserbad aufsetzen, wohingegen Metallschüsseln am besten zum Schlagen von Eiweiß, zum Warmhalten oder Herunterkühlen im Wasserbad verwendet werden.
Eine solche Rührschüssel findest du hier.

Glasschüsseln

Glasschüsseln

Metallschüsseln

Metallschüsseln

Teigspachtel

Du wirst einen Teigspachtel bei quasi jedem deiner Backrezepte verwenden. Es gibt sie in verschiedenen Größen. Eine Auswahl zur Hand zu haben ist also eine gute Idee, da sie das Mischen, Teig von der Schüssel abkratzen oder glätten bedeutend einfacher machen.
Winkelpalette und Palettenmesser sind ebenfalls Grundwerkzeuge, die zu Hause haben solltest. Sie erweisen sich als besonders hilfreich beim Auftragen von Glasur oder Garnierungen. Einen geeigneten Silikon-Teigspachtel findest du hier.

Silikon-Teigspachtel

Silikon-Teigspachtel

Winkelpalette und Palettenmesser

Winkelpalette und Palettenmesser

Kuchengitter

Den Kuchen vor dem Anschneiden abkühlen zu lassen ist ebenso wichtig, wie jeder andere Schritt eines Rezeptes. Kuchengitter sorgen dafür, dass dein Kuchen gleichmäßig und schnell abkühlt und sind daher unentbehrlich beim Backen.
Du findest ein passendes Gitter hier.

Kuchengitter

Kuchengitter

Messbecher oder Waage

Dass du etwas zum richtigen Abmessen der Zutaten brauchst, steht außer Frage. Egal, ob du dich auf die Genauigkeit einer Küchenwaage verlassen willst oder doch eher Messbecher und Löffel bevorzugst – um erfolgreich zu backen, sollten stets alle Zutaten korrekt abgemessen werden.
Einen passenden Messbecher findest du hier. Wenn du lieber mit einer Küchenwaage arbeiten möchtest, empfehlen wir dieses Produkt.

Messbecher

Messbecher

Waage

Waage

Zahnstocher

Zahnstocher sind der einfachste Weg, um zu testen, ob der Kuchen fertig gebacken ist. Einfach in den Kuchen stechen und wieder herausziehen. Sollte kein Teig am Holz kleben bleiben, ist der Kuchen gar.
Zahnstocher bekommst du hier.

Zahnstocher

Zahnstocher

Backpapier

Backpapier ist das Schweizer Taschenmesser für den Bäcker. Verwende es, um deine Kuchenformen und Backbleche auszulegen, funktioniere es zum Spritzbeutel um oder platziere es unter einem Rost, wenn du Kuchen glasierst. So geht das sauber machen einfach von der Hand.
Finde Backpapier hier.

Backpapier

Backpapier

Spritzbeutel und Aufsätze

Wenn du tiefer in die Materie der Kuchendekoration eintauchen oder einfach nur deinen Kuchen mit einem Schriftzug versehen willst, benötigst du einen Spritzbeutel und passende Aufsätze in verschiedenen Größen und Formen. Je nach Belieben kannst du Einweg- oder wiederverwendbare Spritzbeutel benutzen.
Spritzbeutel findest du hier.

Spritzbeutel und Aufsätze

Spritzbeutel und Aufsätze

Thermometer

Ein Thermometer ist besonders wichtig bei der Zubereitung von Buttercreme und anderen süßen Überzügen, beispielsweise aus Marshmallows oder Marmelade.
Ein passendes Produkt findest du hier.

Thermometer

Thermometer

Drehbare Tortenplatte

Eine drehbare Tortenplatte macht das Verzieren von Schichtkuchen bedeutend einfacher. Durch das Drehen des Kuchens wird die Glasur gleichmäßiger, glatter und insgesamt schöner.
Eine solche Drehplatte findest du hier.

Drehbare Tortenplatte

Drehbare Tortenplatte

Küchenmaschine oder Handmixer

Der Einfachheit halber bietet sich eine Küchenmaschine oder ein Handrührgerät zum Vermengen der Zutaten an. Dadurch gestaltet sich der mit Abstand anstrengendste Teil des Kuchenbackens deutlich angenehmer.
Zum Handrührgerät geht es hier.

Küchenmaschine

Küchenmaschine

Handmixer

Handmixer