Wintersalat mit warmem Ziegenkäse

Wintersalat mit warmem Ziegenkäse

28 Bewertungen

Jonathan, Senior Community Manager und Outdoor-Fan


„Cremiger Käse, süße Pflaumen und ein Hauch von Honig – dieser Salat ist einfach unwiderstehlich. Am liebsten bereite ich dieses einfache und leckere Gericht für meine Freunde und Familie zu.“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
5
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
120 g
Ziegenkäse (rund)
160 g
Pflaumen
½ Zweig
Rosmarin
½ Zweig
Thymian
2 TL
Honig
100 g
Pinienkerne
50 ml
Orangensaft
100 ml
weißer Balsamicoessig
150 ml
Olivenöl
Salz
Pfeffer
60 g
Feldsalat
40 g
Rucola
  • 120 g Ziegenkäse (rund)
  • 160 g Pflaumen
  • ½ Zweig Rosmarin
  • ½ Zweig Thymian
  • 2 TL Honig
  • 100 g Pinienkerne
  • 50 ml Orangensaft
  • 100 ml weißer Balsamicoessig
  • 150 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 60 g Feldsalat
  • 40 g Rucola

Utensilien

  • ofenfeste Pfanne
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Bratpfanne
  • große Schüssel
  • Messer
  • Einmachglas

Hierzu passt

Prosecco, 2012
Der spritzig leichte Schaumwein bildet in Kombination mit der Ziegenkäsearomatik ein unschlagbares Duo. Gut gekühlt bei 6 - 8°C wirkt er besonders erfrischend.

Nährwerte pro Portion

kcal.
942
Eiweiß
10g
Fett
87g
Kohlenhydr.
29g

Schritt 1/5

Backofen auf 200°C vorheizen. Ziegenkäse halbieren. Pflaumen in Scheiben schneiden und Kräuter vom Zweig abzupfen.
  • 120 Ziegenkäse
  • 160 Pflaumen
  • ½ Zweig Rosmarin
  • ½ Zweig Thymian
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Messer

Backofen auf 200°C vorheizen. Ziegenkäse halbieren. Pflaumen in Scheiben schneiden und Kräuter vom Zweig abzupfen.

Schritt 2/5

Den halbierten Ziegenkäse in eine ofenfeste Pfanne geben. Mit Pflaumen und Kräutern bedecken.
  • ofenfeste Pfanne

Den halbierten Ziegenkäse in eine ofenfeste Pfanne geben. Mit Pflaumen und Kräutern bedecken.

Schritt 3/5

Die Hälfte des Honigs darüber träufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 5 – 7 Min. backen, bis der Käse geschmolzen ist.
  • 1 TL Honig
  • Backofen

Die Hälfte des Honigs darüber träufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 5 – 7 Min. backen, bis der Käse geschmolzen ist.

Schritt 4/5

In der Zwischenzeit die Pinienkerne in einer fettfreien Pfanne bei schwacher bis mittlerer Hitze goldbraun rösten. Orangensaft, Essig, Olivenöl und restlichen Honig in ein Einmachglas geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und schütteln, bis alles gut vermengt ist.
  • 100 Pinienkerne
  • 50 ml Orangensaft
  • 100 ml weißer Balsamicoessig
  • 150 ml Olivenöl
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Bratpfanne
  • Einmachglas

In der Zwischenzeit die Pinienkerne in einer fettfreien Pfanne bei schwacher bis mittlerer Hitze goldbraun rösten. Orangensaft, Essig, Olivenöl und restlichen Honig in ein Einmachglas geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und schütteln, bis alles gut vermengt ist.

Schritt 5/5

In einer großen Schüssel Salat und Dressing gut vermengen. Mit Pinienkernen bestreuen und auf einem Teller anrichten. Geschmolzenen Ziegenkäse jeweils obenauf geben und mit mehr Salat garnieren. Zu einem Glas Wein genießen.
  • 60 Feldsalat
  • 40 Rucola
  • große Schüssel

In einer großen Schüssel Salat und Dressing gut vermengen. Mit Pinienkernen bestreuen und auf einem Teller anrichten. Geschmolzenen Ziegenkäse jeweils obenauf geben und mit mehr Salat garnieren. Zu einem Glas Wein genießen.