Wachteleier im Glas

Wachteleier im Glas

11 Bewertungen

Jacob, Fotograf


„Dieses wunderbar leichte Gericht mache ich sehr gerne für das Zusammenkommen von Familie und Freunden an Ostern.“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
80 g
Karotten
40 g
Lauch
50 g
Paprika (rot)
30 g
Babymais
30 g
Sesamsamen
35 g
süße Chilisoße
20 ml
Sojasoße
6
Wachteleier
  • 80 g Karotten
  • 40 g Lauch
  • 50 g Paprika (rot)
  • 30 g Babymais
  • 30 g Sesamsamen
  • 35 g süße Chilisoße
  • 20 ml Sojasoße
  • 6  Wachteleier

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Kochlöffel
  • Glas
  • Topf
  • Große Schüssel
  • Messer

Hierzu passt

Avocado-Orangen-Smoothie
Zu unsere Wachteleiern im Glas passt am Besten ein Avocado-Orangen-Smoothie für einen frühen Energieschub!

Nährwerte pro Portion

kcal.
250
Eiweiß
10g
Fett
13g
Kohlenhydr.
33g

Schritt 1/6

Lauch, Karotten, Paprika und Babymais in feine Streifen schneiden.
  • 80 Karotten
  • 40 Lauch
  • 50 Paprika
  • 30 Babymais
  • Schneidebrett
  • Messer

Lauch, Karotten, Paprika und Babymais in feine Streifen schneiden.

Schritt 2/6

Sesamsamen in einer Pfanne auf mittlerer Hitze ca. 3 – 4 Min. rösten, bis sie golden sind und duften.
  • 30 Sesamsamen
  • Pfanne

Sesamsamen in einer Pfanne auf mittlerer Hitze ca. 3 – 4 Min. rösten, bis sie golden sind und duften.

Schritt 3/6

In einer großen Schüssel Karotten, Lauch, Paprika und Babymais mit süßer Chilisoße und Sojasoße vermengen.
  • 35 süße Chilisoße
  • 20 ml Sojasoße
  • Kochlöffel
  • große Schüssel

In einer großen Schüssel Karotten, Lauch, Paprika und Babymais mit süßer Chilisoße und Sojasoße vermengen.

Schritt 4/6

Geröstete Sesamsamen zugeben und alles gut verrühren.

Geröstete Sesamsamen zugeben und alles gut verrühren.

Schritt 5/6

Wachteleier in kochendes Wasser geben und für ca. 3 - 4 Min. kochen. Abschrecken und anschließend schälen.
  • 6 Wachteleier
  • Topf

Wachteleier in kochendes Wasser geben und für ca. 3 - 4 Min. kochen. Abschrecken und anschließend schälen.

Schritt 6/6

Salat in die Gläser geben und Eier darauf legen. Am besten genießen, wenn die Eier noch warm sind!
  • Glas

Salat in die Gläser geben und Eier darauf legen. Am besten genießen, wenn die Eier noch warm sind!