Vegetarische Pastinakensuppe mit Rote Bete Chips

Vegetarische Pastinakensuppe mit Rote Bete Chips

7 Bewertungen

Fraeuleinchen

fraeuleinchen.de/

„Diese Suppe braucht nicht mehr als Salz und Pfeffer, da die Rote Bete Chips eine würzige und die Petersilie eine frische Note geben. Die Chips sind übrigens so einfach zu machen und dazu so lecker, dass sie auch ein perfekter Snack für Zwischendurch sind. Ihr möchtet auch euer Rezept teilen? Schickt es an community@kitchenstories.de“

Aufwand

Einfach 👌
55
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
300 g Pastinaken
Rote Bete
Zwiebeln
Kartoffeln (mehligkochend)
750 ml Gemüsebrühe
1 Zweig Rosmarin
2 Zweige Petersilie
100 ml Soja-Sahne
Salz
Pfeffer
Öl zum Braten

Utensilien

  • Stabmixer
  • Schneidebrett
  • Kochlöffel
  • Sparschäler
  • Ofenrost
  • Backofen
  • Topf
  • Backpapier
  • Schüssel
  • Messer

Nährwerte pro Portion

kcal.
347
Eiweiß
7g
Fett
16g
Kohlenhydr.
42g

Schritt 1/8

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln.
  • 2 Zwiebeln
  • Schneidebrett
  • Messer

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln.

Schritt 2/8

Pastinaken und Kartoffeln schälen und grob würfeln.
  • 300 Pastinaken
  • 2 Kartoffeln (mehligkochend)
  • Sparschäler

Pastinaken und Kartoffeln schälen und grob würfeln.

Schritt 3/8

Einen Topf mit etwas Öl erhitzen. Zwiebeln darin glasig für etwa 4 Min. anschwitzen. Das Gemüse dazu geben und weitere 3 Min. anschwitzen.
  • Öl zum Braten
  • Kochlöffel
  • Topf

Einen Topf mit etwas Öl erhitzen. Zwiebeln darin glasig für etwa 4 Min. anschwitzen. Das Gemüse dazu geben und weitere 3 Min. anschwitzen.

Schritt 4/8

  • 750 ml Gemüsebrühe

Die Gemüsebrühe angießen und alles zum Kochen bringen. Dann für etwa 30 Min. köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.

Schritt 5/8

Backofen auf 180°C vorheizen. Jetzt die Rote Bete Chips zubereiten. Dazu die Rote Bete waschen und in feine Scheiben (etwa 2 – 3 mm) schneiden. Rosmarin und Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. In einer Schüssel Rote Bete Scheiben mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen.
  • 1 Rote Bete
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Zweige Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Backofen
  • Schüssel

Backofen auf 180°C vorheizen. Jetzt die Rote Bete Chips zubereiten. Dazu die Rote Bete waschen und in feine Scheiben (etwa 2 – 3 mm) schneiden. Rosmarin und Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. In einer Schüssel Rote Bete Scheiben mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen.

Schritt 6/8

Auf ein mit Backpapier belegtes Rost die Rote Beten Scheiben legen und darauf achten, dass sie nicht überlappend liegen. Kein Fett oder Öl hinzufügen. Dann für etwa 12 – 14 Min. bei 180°C in den Ofen, jede Scheibe wenden und für weitere 12 – 14 Min. backen.
  • Ofenrost
  • Backpapier

Auf ein mit Backpapier belegtes Rost die Rote Beten Scheiben legen und darauf achten, dass sie nicht überlappend liegen. Kein Fett oder Öl hinzufügen. Dann für etwa 12 – 14 Min. bei 180°C in den Ofen, jede Scheibe wenden und für weitere 12 – 14 Min. backen.

Schritt 7/8

  • 100 ml Soja-Sahne
  • immersion blender

Die Suppe von der Platte nehmen und mit einem Mixer pürieren. Die Sahne angießen und erneut aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 8/8

In vorgewärmten Tellern anrichten und mit gehackter Petersilie und den Rote Bete Chips garnieren.

In vorgewärmten Tellern anrichten und mit gehackter Petersilie und den Rote Bete Chips garnieren.