Türkische Linsensuppe

Türkische Linsensuppe

49 Bewertungen

Karolin, Manager


„Wärmend, cremig, und genau die richtige Würze - dies ist das ideale Gericht, um an einem kalten Abend beieinander zu sitzen!“

Aufwand

Einfach 👌
45
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
150 g
rote Linsen
1
Kartoffel
1
Karotte
1
rote Paprika
5
Cherrytomaten
1
kleine Chili
1
Zwiebel
1 Zehe
Knoblauch
70 g
Butter (aufgeteilt)
1 l
Gemüsebrühe
1
Zitrone (Saft)
5 TL
Paprikapulver (aufgeteilt)
20 g
Petersilie zum Garnieren
Salz und Pfeffer
Zitronenabrieb, zum Garnieren (optional)
  • 150 g rote Linsen
  • 1  Kartoffel
  • 1  Karotte
  • 1  rote Paprika
  • 5  Cherrytomaten
  • 1  kleine Chili
  • 1  Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 70 g Butter (aufgeteilt)
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1  Zitrone (Saft)
  • 5 TL Paprikapulver (aufgeteilt)
  • 20 g Petersilie zum Garnieren
  • Salz und Pfeffer
  • Zitronenabrieb, zum Garnieren (optional)

Utensilien

  • Stabmixer
  • Schneidebrett
  • mittelgroßer Topf
  • Holzlöffel
  • kleiner Topf
  • Zitruspresse
  • Messer

Hierzu passt

Ayran
Dieses Joghurtgetränk ist ein türkischer Klassiker, welcher die leichte Schärfe der Suppe perfekt ausbalanciert.

Nährwerte pro Portion

kcal.
369
Eiweiß
13g
Fett
22g
Kohlenhydr.
32g

Schritt 1/5

Kartoffel, Karotte, Zwiebel und und Knoblauch schälen. Kartoffel, Karotte, Paprika und Zwiebel in mundgerechte Stücke schneiden. Tomaten halbieren, Knoblauch und Chili fein hacken.
  • 1 Kartoffel
  • 1 Karotte
  • 1 rote Paprika
  • 5 Cherrytomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 kleine Chili
  • Schneidebrett
  • Messer

Kartoffel, Karotte, Zwiebel und und Knoblauch schälen. Kartoffel, Karotte, Paprika und Zwiebel in mundgerechte Stücke schneiden. Tomaten halbieren, Knoblauch und Chili fein hacken.

Schritt 2/5

Einen Teil der Butter in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer bis hoher Temperatur schmelzen. Zwiebeln dazugeben und glasig anschwitzen. Knoblauch, Chili, Tomaten, Paprika, Karotte, Kartoffel, etwas Paprikapulver und Linsen hinzugeben. Ca. 3 - 5 Min. kochen.
  • 20 Butter
  • 3 TL Paprikapulver
  • 150 rote Linsen
  • mittelgroßer Topf
  • Holzlöffel

Einen Teil der Butter in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer bis hoher Temperatur schmelzen. Zwiebeln dazugeben und glasig anschwitzen. Knoblauch, Chili, Tomaten, Paprika, Karotte, Kartoffel, etwas Paprikapulver und Linsen hinzugeben. Ca. 3 - 5 Min. kochen.

Schritt 3/5

Gemüsebrühe hinzufügen und für ca. 15 Min. köcheln lassen, bis die Linsen gar sind.
  • 1 Gemüsebrühe

Gemüsebrühe hinzufügen und für ca. 15 Min. köcheln lassen, bis die Linsen gar sind.

Schritt 4/5

In einem kleinen Topf die restliche Butter bei mittlerer bis niedriger Temperatur schmelzen und das restliche Paprikapulver hinzufügen. Verrühren und beiseitestellen.
  • 50 Butter
  • 2 TL Paprikapulver
  • kleiner Topf

In einem kleinen Topf die restliche Butter bei mittlerer bis niedriger Temperatur schmelzen und das restliche Paprikapulver hinzufügen. Verrühren und beiseitestellen.

Schritt 5/5

Suppe mit einem Stabmixer glatt pürieren. Salz, Pfeffer und Zitronensaft nach Geschmack hinzufügen. Mit frischer Petersilie und einigen Tropfen der Butter-Paprika-Mischung servieren. Guten Appetit!
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 20 Petersilie zum Garnieren
  • Salz und Pfeffer
  • Stabmixer
  • Zitruspresse

Suppe mit einem Stabmixer glatt pürieren. Salz, Pfeffer und Zitronensaft nach Geschmack hinzufügen. Mit frischer Petersilie und einigen Tropfen der Butter-Paprika-Mischung servieren. Guten Appetit!