Tomaten-Wassermelonen-Gazpacho

Tomaten-Wassermelonen-Gazpacho

9 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
400 g
Wassermelone
6
Tomaten (groß)
1
Paprika
½
rote Zwiebel
½
Gurke
1
Chili (oder Jalapeño)
2 EL
Olivenöl
½ EL
Kreuzkümmel
10 g
Minze
1
Limette (Saft)
4 Scheiben
Brot
3 EL
Kokosöl
1
Avocado
Koriander zum Garnieren
Minze zum Garnieren
Salz
Pfeffer
  • 400 g Wassermelone
  • 6  Tomaten (groß)
  • 1  Paprika
  • ½  rote Zwiebel
  • ½  Gurke
  • 1  Chili (oder Jalapeño)
  • 2 EL Olivenöl
  • ½ EL Kreuzkümmel
  • 10 g Minze
  • 1  Limette (Saft)
  • 4 Scheiben Brot
  • 3 EL Kokosöl
  • 1  Avocado
  • Koriander zum Garnieren
  • Minze zum Garnieren
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien

  • Brotmesser
  • Schneidebrett
  • Standmixer oder Küchenmaschine
  • große Rührschüssel
  • Backofen
  • Backblech
  • Zitruspresse
  • Messer

Hierzu passt

Riesling
Ein köstliche Weißwein vom Rhein passt super zu diesem Gazpacho.

Nährwerte pro Portion

kcal.
271
Eiweiß
5g
Fett
16g
Kohlenhydr.
25g

Schritt 1/4

Backofen auf 175°C vorheizen. Tomaten, Paprika, Zwiebeln und Gurke würfeln. Auf Wunsch Kerne der Chili entfernen und Chili klein schneiden. Melone schälen und in Würfel schneiden. Limetten auspressen.
  • 6 Tomaten
  • 1 Paprika
  • ½ rote Zwiebel
  • ½ Gurke
  • 1 Chili
  • 400 Wassermelone
  • 1 Limette
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Messer

Backofen auf 175°C vorheizen. Tomaten, Paprika, Zwiebeln und Gurke würfeln. Auf Wunsch Kerne der Chili entfernen und Chili klein schneiden. Melone schälen und in Würfel schneiden. Limetten auspressen.

Schritt 2/4

Alle geschnittenen Zutaten gemeinsam mit Olivenöl, Limettensaft, Kreuzkümmel und Minze in einen Standmixer geben und zu einer glatten Masse pürieren. Gazpacho bis zum Servieren kalt stellen.
  • 2 EL Olivenöl
  • ½ EL Kreuzkümmel
  • 10 Minze
  • Salz
  • Pfeffer
  • Standmixer oder Küchenmaschine
  • Zitruspresse

Alle geschnittenen Zutaten gemeinsam mit Olivenöl, Limettensaft, Kreuzkümmel und Minze in einen Standmixer geben und zu einer glatten Masse pürieren. Gazpacho bis zum Servieren kalt stellen.

Schritt 3/4

Brot in Würfel schneiden. Mit Kokosnussöl beträufeln und vermengen bis alle Würfel mit Öl bedeckt sind.
  • 4 Scheiben Brot
  • 3 EL Kokosnussöl
  • Brotmesser
  • Schneidebrett
  • große Rührschüssel

Brot in Würfel schneiden. Mit Kokosnussöl beträufeln und vermengen bis alle Würfel mit Öl bedeckt sind.

Schritt 4/4

Brotwürfel auf einem Backblech verteilen und bei 175°C ca. 20 Min. backen, oder bis sie knusprig sind. Avocado in Scheiben schneiden. Koriander und Minze grob hacken. Gazpacho in Servierschüsseln füllen und mit Avocado, Koriander, Minze und Croutons servieren. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Guten Appetit!
  • 1 Avocado
  • Koriander zum Garnieren
  • Minze zum Garnieren
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Messer

Brotwürfel auf einem Backblech verteilen und bei 175°C ca. 20 Min. backen, oder bis sie knusprig sind. Avocado in Scheiben schneiden. Koriander und Minze grob hacken. Gazpacho in Servierschüsseln füllen und mit Avocado, Koriander, Minze und Croutons servieren. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Guten Appetit!