Thunfischsteak mit Gurken-Guacamole

Thunfischsteak mit Gurken-Guacamole

19 Bewertungen

Margaux, Juwelier


„Diese Rezept ist erfrischend und leicht. Es gelingt auch auf dem Grill—perfekt für den Sommer!“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
800 g
Thunfischfilet (Sushi-Qualität)
2
Avocado
1
Gurke
½
rote Zwiebel
1 Zehe
Knoblauch
10 g
Koriander
½
Jalapeño
½
Limette (Saft)
½
Orange (Saft)
½ TL
Kreuzkümmel
½
Zitronen (Saft) zum Servieren
Salz
Pfeffer
Olivenöl zum Einfetten
  • 800 g Thunfischfilet (Sushi-Qualität)
  • 2  Avocado
  • 1  Gurke
  • ½  rote Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 10 g Koriander
  • ½  Jalapeño
  • ½  Limette (Saft)
  • ½  Orange (Saft)
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • ½  Zitronen (Saft) zum Servieren
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl zum Einfetten

Utensilien

  • Schneidebrett
  • große Rührschüssel
  • beschichtete Pfanne
  • Zitruspresse
  • Messer

Hierzu passt

Rosé, Côtes du Provence
Ein trockener und frischer Wein mit einem erdig-würzigen Aroma und mittelschwerem Körper mit Unternoten von Vanille und Kirsche. Perfekt, um die Zitrusnote und leichte Schärfe des Gerichts auszubalancieren.

Nährwerte pro Portion

kcal.
1307
Eiweiß
101g
Fett
94g
Kohlenhydr.
16g

Schritt 1/3

Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine hacken. Koriander hacken. Jalapeño halbieren, entkernen und fein hacken. Gurke waschen und in kleine Würfel schneiden. Für die Guacamole Avocados halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausnehmen. Die Hälfte des Fruchtfleisches in eine Schüssel geben und zerdrücken. Limetten- und Orangensaft hinzufügen, bis die Masse cremig ist. Zwiebeln, Koriander und Jalapeño dazugeben und vermengen. Mit Knoblauch, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen.
  • ½ rote Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 10 Koriander
  • ½ Jalapeño
  • 1 Gurke
  • 2 Avocado
  • ½ Limette (Saft)
  • ½ Orange (Saft)
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • Salz
  • Schneidebrett
  • große Rührschüssel
  • Zitruspresse
  • Messer

Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine hacken. Koriander hacken. Jalapeño halbieren, entkernen und fein hacken. Gurke waschen und in kleine Würfel schneiden. Für die Guacamole Avocados halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausnehmen. Die Hälfte des Fruchtfleisches in eine Schüssel geben und zerdrücken. Limetten- und Orangensaft hinzufügen, bis die Masse cremig ist. Zwiebeln, Koriander und Jalapeño dazugeben und vermengen. Mit Knoblauch, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 2/3

Den Rest der Avocado würfeln und zusammen mit der gewürfelten Gurke in der Guacamole unterheben.

Den Rest der Avocado würfeln und zusammen mit der gewürfelten Gurke in der Guacamole unterheben.

Schritt 3/3

Thunfischfilet mit Salz und Pfeffer würzen, mit Öl einreiben und in einer beschichteten Pfanne auf hoher Hitze anbraten. Damit das Steak außen gegart, aber innen roh ist, den Thunfisch von beiden Seiten ca. 30 - 60 Sek. scharf anbraten. Mit einer Portion Guacamole und einem Spitzer Zitronensaft servieren und mit Olivenöl beträufeln. Guten Appetit!
  • 800 Thunfischfilet
  • ½ Zitrone (Saft) zum Servieren
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • Olivenöl zum Servieren
  • beschichtete Pfanne

Thunfischfilet mit Salz und Pfeffer würzen, mit Öl einreiben und in einer beschichteten Pfanne auf hoher Hitze anbraten. Damit das Steak außen gegart, aber innen roh ist, den Thunfisch von beiden Seiten ca. 30 - 60 Sek. scharf anbraten. Mit einer Portion Guacamole und einem Spitzer Zitronensaft servieren und mit Olivenöl beträufeln. Guten Appetit!