Süßkartoffelsuppe

Süßkartoffelsuppe

58 Bewertungen

Matthaus, Datenanalyst


„Diese Suppe ist die ideale Vorspeise für ein schönes Abendessen: süß, gleichzeitig scharf und nicht zu mächtig.“

Aufwand

Einfach 👌
35
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
3
Schalotten
2 Zehen
Knoblauch
500 g
Süßkartoffeln
1 EL
Pflanzenöl
500 ml
Gemüsebrühe
300 g
Cherrytomaten
20 g
Koriander
½ TL
Zucker
1 EL
Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Chilipulver
Olivenöl zum Servieren
  • 3  Schalotten
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 500 g Süßkartoffeln
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 300 g Cherrytomaten
  • 20 g Koriander
  • ½ TL Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chilipulver
  • Olivenöl zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Pürierstab
  • großer Topf
  • Kochlöffel (falls vorhanden)
  • Pfanne
  • Zitruspresse (falls vorhanden)
  • Messer

Hierzu passt

Traminer Spätlese, mild, 2013
Dieser Klassiker bietet mit seinem intensiven Fruchtbouquet die ideale Ergänzung zu Koriander und Chilitomaten. Die fruchtgetragene Süße greift den sanften Geschmack der Süßkartoffel dabei gekonnt wieder auf.

Nährwerte pro Portion

kcal.
199
Eiweiß
4g
Fett
8g
Kohlenhydr.
115g

Schritt 1/7

Einen Teil der Schalotten fein würfeln. Knoblauch hacken. Süßkartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • 2 Schalotten
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 500 Süßkartoffeln
  • Schneidebrett
  • Messer

Einen Teil der Schalotten fein würfeln. Knoblauch hacken. Süßkartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.

Schritt 2/7

In einem großen Topf Schalotten und Knoblauch in etwas Pflanzenöl anschwitzen. Süßkartoffel dazugeben und für weitere 2 – 3 Min. anbraten.
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Kochlöffel
  • großer Topf

In einem großen Topf Schalotten und Knoblauch in etwas Pflanzenöl anschwitzen. Süßkartoffel dazugeben und für weitere 2 – 3 Min. anbraten.

Schritt 3/7

Gemüsebrühe hinzugeben, aufkochen und danach bei schwacher Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen, bis die Süßkartoffeln gar sind.
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Kochlöffel

Gemüsebrühe hinzugeben, aufkochen und danach bei schwacher Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen, bis die Süßkartoffeln gar sind.

Schritt 4/7

In der Zwischenzeit die übrigen Schalotten und den Knoblauch würfeln. Koriander grob hacken. Cherrytomaten halbieren.
  • 1 Schalotte
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 20 Koriander
  • 300 Cherrytomaten
  • Schneidebrett
  • Messer

In der Zwischenzeit die übrigen Schalotten und den Knoblauch würfeln. Koriander grob hacken. Cherrytomaten halbieren.

Schritt 5/7

In einer Pfanne die Schalotten zusammen mit dem Knoblauch glasig anschwitzen. Tomaten und Zucker hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken.
  • ½ TL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chilipulver
  • Pfanne

In einer Pfanne die Schalotten zusammen mit dem Knoblauch glasig anschwitzen. Tomaten und Zucker hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken.

Schritt 6/7

Koriander hinzugeben. Anschließend vom Herd nehmen.
  • Kochlöffel

Koriander hinzugeben. Anschließend vom Herd nehmen.

Schritt 7/7

Die Suppe pürieren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. In einem tiefen Teller zusammen mit den Chilitomaten anrichten und mit einem Schuss hochwertigem Olivenöl servieren.
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl zum Servieren
  • Pürierstab
  • Zitruspresse

Die Suppe pürieren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. In einem tiefen Teller zusammen mit den Chilitomaten anrichten und mit einem Schuss hochwertigem Olivenöl servieren.