Sommer-Ceviche

Sommer-Ceviche

14 Bewertungen

Stefan, Qualitätsmanager


„Dieses köstliche lateinamerikanische Gericht ist für mich der Inbegriff des Sommers. Ich ersetze den Lachs ab und zu gerne durch Kabeljau oder Seebarsch.“

Aufwand

Einfach 👌
40
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
5
Limetten
1
rote Zwiebel
1
Paprika (rot)
1 Stange
Sellerie
5
Cherrytomaten
2
Frühlingszwiebeln
1
Chilischote
10 g
Koriander
1 Stange
Zitronengras
1½ EL
Olivenöl
1 EL
Weißweinessig
500 g
Lachsfilet
brauner Zucker
Salz
Pfeffer
  • 5  Limetten
  • 1  rote Zwiebel
  • 1  Paprika (rot)
  • 1 Stange Sellerie
  • 5  Cherrytomaten
  • 2  Frühlingszwiebeln
  • 1  Chilischote
  • 10 g Koriander
  • 1 Stange Zitronengras
  • 1½ EL Olivenöl
  • 1 EL Weißweinessig
  • 500 g Lachsfilet
  • brauner Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Kochlöffel
  • große Schüssel
  • Zitruspresse
  • Messer
  • Schneebesen

Hierzu passt

Albariño
Ein nordportugiesischer Albariño ist mit seiner erfrischenden Säure und seinen exotischen Koriander- und Limettenaromen eine sehr gute Wahl.

Nährwerte pro Portion

kcal.
326
Eiweiß
27g
Fett
20g
Kohlenhydr.
11g

Schritt 1/5

Limetten halbieren und entsaften.
  • 5 Limetten
  • Zitruspresse

Limetten halbieren und entsaften.

Schritt 2/5

Rote Zwiebel, Paprika, Sellerie und Tomaten fein würfeln. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Chilischote entkernen und fein hacken. Korianderblätter abzupfen und grob hacken. Äußere Blätter vom Zitronengras entfernen und Stange in feine Ringe schneiden.
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 1 Stange Sellerie
  • 5 Cherrytomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Chilischote
  • 10 Koriander
  • 1 Stange Zitronengras
  • Schneidebrett
  • Messer

Rote Zwiebel, Paprika, Sellerie und Tomaten fein würfeln. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Chilischote entkernen und fein hacken. Korianderblätter abzupfen und grob hacken. Äußere Blätter vom Zitronengras entfernen und Stange in feine Ringe schneiden.

Schritt 3/5

In einer großen Schüssel Limettensaft, Olivenöl und Weißweinessig verquirlen.
  •  EL Olivenöl
  • 1 EL Weißweinessig
  • große Schüssel
  • Schneebesen

In einer großen Schüssel Limettensaft, Olivenöl und Weißweinessig verquirlen.

Schritt 4/5

Lachsfilet entweder in feine Würfel oder dünne Scheiben schneiden.
  • 500 Lachsfilet
  • Schneidebrett
  • Messer

Lachsfilet entweder in feine Würfel oder dünne Scheiben schneiden.

Schritt 5/5

Rote Zwiebel, Paprika, Sellerie, Tomaten, Frühlingszwiebel, Chili, Zitronengras und Lachs in einer großen Schüssel mit der Olivenölmischung abschmecken. Nach Belieben mit braunem Zucker, Salz und Pfeffer würzen und gut vermengen. Ca. 15 – 25 Min. marinieren lassen. Vor dem Servieren mit Koriander garnieren. Genießen!
  • brauner Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kochlöffel
  • große Schüssel

Rote Zwiebel, Paprika, Sellerie, Tomaten, Frühlingszwiebel, Chili, Zitronengras und Lachs in einer großen Schüssel mit der Olivenölmischung abschmecken. Nach Belieben mit braunem Zucker, Salz und Pfeffer würzen und gut vermengen. Ca. 15 – 25 Min. marinieren lassen. Vor dem Servieren mit Koriander garnieren. Genießen!