Schweinekotelett in Barbecuesoße

Schweinekotelett in Barbecuesoße

8 Bewertungen

Jona, Jungkoch


„Die Koteletts können auch in einer ofenfesten Pfanne zubereitet werden.“

Aufwand

Mittel 👍
40
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
600 g
Schweinekotelett
100 g
Aprikosen
50 g
Walnüsse
150 g
Dijon-Senf
150 g
feiner Senf (mittelscharf)
130 ml
Schwarzbier
40 ml
Cidre
30 g
Tomatenmark
25 g
brauner Zucker
1 EL
Worcestersoße
1 Zehe
Knoblauch
1 EL
Pfeffer
Salz
Olivenöl zum Marinieren
  • 600 g Schweinekotelett
  • 100 g Aprikosen
  • 50 g Walnüsse
  • 150 g Dijon-Senf
  • 150 g feiner Senf (mittelscharf)
  • 130 ml Schwarzbier
  • 40 ml Cidre
  • 30 g Tomatenmark
  • 25 g brauner Zucker
  • 1 EL Worcestersoße
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Pfeffer
  • Salz
  • Olivenöl zum Marinieren

Utensilien

  • ofenfeste Pfanne
  • Schneidebrett
  • Kochlöffel
  • Grill
  • Backofen
  • kleiner Topf
  • Grillzange
  • Messer

Hierzu passt

Riesling Spätlese, trocken, 2011
Der Wein komplettiert mit einem Bouquet von gelben Früchten dieses bodenständige und zugleich aromatische Gericht. Der halbtrockene Riesling schmeckt intensiv und weich zugleich und ist am besten bei 7 – 10°C zu genießen.

Nährwerte pro Portion

kcal.
446
Eiweiß
40g
Fett
22g
Kohlenhydr.
16g

Schritt 1/5

Grill vorheizen. Aprikosen halbieren und entsteinen.
  • 100 Aprikosen
  • Schneidebrett
  • Grill
  • Messer

Grill vorheizen. Aprikosen halbieren und entsteinen.

Schritt 2/5

Für die Barbecuesoße Dijon-Senf, feinen Senf, Schwarzbier, Cidre, Tomatenpüree, braunen Zucker, Worcestersoße, Knoblauchzehe und Pfeffer in einen Topf geben, langsam erhitzen und alles bis auf die Hälfte einkochen lassen. Kräftig mit Salz abschmecken.
  • 150 Dijon-Senf
  • 150 feiner Senf (mittelscharf)
  • 130 ml Schwarzbier
  • 40 ml Cidre
  • 30 Tomatenmark
  • 25 brauner Zucker
  • 1 EL Worcestersoße
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Pfeffer
  • Salz
  • Kochlöffel
  • Topf

Für die Barbecuesoße Dijon-Senf, feinen Senf, Schwarzbier, Cidre, Tomatenpüree, braunen Zucker, Worcestersoße, Knoblauchzehe und Pfeffer in einen Topf geben, langsam erhitzen und alles bis auf die Hälfte einkochen lassen. Kräftig mit Salz abschmecken.

Schritt 3/5

Die Schweinekoteletts von beiden Seiten mit Olivenöl einreiben, salzen und pfeffern.
  • 600 Schweinekotelett
  • Olivenöl zum Marinieren

Die Schweinekoteletts von beiden Seiten mit Olivenöl einreiben, salzen und pfeffern.

Schritt 4/5

Anschließend die Koteletts auf dem heißen Grill für ca. 2 – 3 Min. von jeder Seite scharf angrillen.
  • Grill
  • Grillzange

Anschließend die Koteletts auf dem heißen Grill für ca. 2 – 3 Min. von jeder Seite scharf angrillen.

Schritt 5/5

Die Koteletts in eine ofenfeste Pfanne legen und großzügig mit der Barbecuesoße bestreichen. Anschließend Aprikosenhälften und Walnüsse dazugeben und für ca. 10 – 15 Min. im Ofen garen bis die Aprikosen weich sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben mit einem frischen Sommersalat genießen.
  • 50 Walnüsse
  • ofenfeste Pfanne
  • Backofen

Die Koteletts in eine ofenfeste Pfanne legen und großzügig mit der Barbecuesoße bestreichen. Anschließend Aprikosenhälften und Walnüsse dazugeben und für ca. 10 – 15 Min. im Ofen garen bis die Aprikosen weich sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben mit einem frischen Sommersalat genießen.